Archiv der Kategorie: Tischtennis

Überzeugender Sieg beim Saison-Abschluss

Die zweite Mannschaft hat einen überzeugenden Abschluss der Saison in der 2. Tischtennis-Kreisklasse gefeiert. Mit 10:2 wurde Gaselan Fürstenwalde IV klar besiegt und mit 18:18 Zählern ein ausgeglichenes Punktekonto erreicht. Leider gelang es nicht – wie der dritten Mannschaft eine Klasse tiefer – damit noch den fünften Tabellenplatz zu erobern. Die Woltersdorfer liegen auf Rang … [weiter]

Dritte beendet Saison auf Platz fünf

Dank eines ungefährdeten 10:2-Sieges über Chemie Erkner VI ist die dritte Mannschaft des SVW am letzten Spieltag mit dem ausgeglichenen Punktekonto von 18:18 noch auf Platz fünf in der dritten Kreisklasse vorgerückt.

Nach zwei klar gewonnenen Doppeln waren Katrin Albrecht und Tobias Munzert je dreimal in den Einzel erfolgreich. Katrin belegt damit den zwölften Platz … [weiter]

Aufsteiger SVW beendet die Saison als Vierter

Aufsteiger SV Woltersdorf I hat seine erste Saison in der 1. Landesklasse mit einem 8:4-Sieg über den TTV Eisnhüttenstadt beendet. Damit beenden die Woltersdorfer die bisher erfolgreichste Spielzeit in der Vereinsgeschichte auf einem glänzenden vierten Platz.

Im Schlussduell gegen den Tabellensiebten musste Mike Birke kurzfristig für den erkrankten Andreas Merkel einspringen, dem Spiel aber tat … [weiter]

Zweite landet Auswärtssieg

Der zweiten Mannschaft des SVW ist im letzten Auswärtsspiel in der 2. Kreisklasse der siebte Saison-Sieg geglückt. Beim bislang zwei Plätze besser platzierten Team des TTC Hartmannsdorf II gelang ein 10:6-Erfolg. Damit verfügt die Mannschaft vor dem abschließenden Heimspiel gegen Gaselan Fürstenwalde IV nun über 16:18 Punkte und verbesserte sich wieder auf Rang sechs.

Dabei … [weiter]

Revanche gegen den Tabellenzweiten

Nach der Niederlage bei Spitzenreiter Lindenberg gelang der ersten Mannschaft des SV Woltersdorf I eine großartige Revanche gegen den Tabellenzweiten TTC Frankfurt (Oder) II. Damit wird das Team die Saison voraussichtlich auf Tabellenplatz vier in der 1. Landesklasse Ost beenden.

Beim 4:8 gegen den designierten Aufsteiger gingen beide Doppel klar an Lindenberg. In der ersten  … [weiter]

Zweite ohne Chance gegen Grünheide

Nur vier Tage nach der Pleite der dritten Mannschaft gegen Grünheide II ging es der zweiten Woltersdorfer Vertretung gegen Grünheide I nicht viel besser. 3:10 unterlagen die Gastgeber dem Spitzenreiter der 2. Kreisklasse. Mit nunmehr 14:18 Punkten liegen die Woltersdorfer weiter auf dem sechsten Platz.

Prima hielt sich Stefan Mathes gegen die Spieler des Tabellenführers: … [weiter]

Klatsche für die Dritte: Ohne Sieg gegen den Spitzenreiter

Unaufhaltsam zieht der Grünheider SV II seine Kreise in der 3. Kreisklasse. Dem SV Woltersdorf III gelang im Heimspiel gegen den haushoch überlegenen Rivalen kein Ehrenpunkt. Den Grünheidern, die bisher nur einen Punkt (31:1) abgaben, ist nun zwei Spieltage vor dem Ende der Saison der Spitzenplatz nicht mehr zu nehmen

Im Hinspiel hatten die Woltersdorf … [weiter]

Gegen Erkner IV: Alle Fünfsatzspiele gingen verloren

Die siebte Saison-Niederlage klingt deutlich: Mit 5:10 unterlag der SV Woltersdorf II im Rückspiel dem Team von Chemie Erkner IV, nachdem es schon im Hinspiel eine 6:10-Pleite gegeben hatte. Doch der Ausgang der Partie gegen den Tabellen-Vierten war weitaus enger, als im Ergebnis zum Ausdruck kommt.

Allein fünf Spiele wurden erst im Entscheidungssatz verloren. Am … [weiter]

Sechster Sieg nach Achterbahnfahrt

Für die dritte Mannschaft glich die vorgezonene Partie beim TTC Jacosbdorf III einer Achterbahnfahrt. Mit 7:2 führten die Woltersdorfer schon, musste dann aber die Gastgeber auf 8:8 herankommen lassen, ehe die letzten beiden Spiele den Ausschlag über den sechsten Saisonsieg des SVW gaben. Damit rutschte das Team mit 14:16 Punkten dem Tabellenfünften aus Jacosbdorf (15:13) … [weiter]