Archiv der Kategorie: Tischtennis

Erste siegt in Frankfurt deutlich

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat die Erste des SVW beim TTC Frankfurt III sicher mit 8:4 gewonnen und den vierten Tabellenplatz in der 1. Landesklasse, Staffel 2,  zurückerobert.

Maßgeblich für den vierten Saisonsieg waren die zwei gewonnenen Doppel. Danach gelangen allen vier Spielern auch in den Einzelspielen Erfolge. Der im unteren Paarkreuz spielende Adrian Metzner … [weiter]

Dritte holt Punkt in Hartmannsdorf

Die dritte Mannschaft hatte sich diesen Punkt redlich verdient. Beim 9:9-Remis beim TTC Hartmannsdorf III lag das Team bereits 6:9 zurück und erkämpfte sich mit dem starken Schlussspurt noch den fünften Zähler in dieser Saison.

Wie schon tags zuvor als „Aushilfe“  in der Zweiten waren Tobias Munzert und Tim Fuhrmann Stützen des Teams. Tobi gelangen … [weiter]

Die Ersatzleute trumpfen auf

Dritter Saisonsieg trotz fünf fehlender Stammspieler: Der 10:5-Erfolg der zweiten Mannschaft des SV Woltersdorf gegen Hartmannsdorf II war vor allen den sogenannten Ersatzleuten zu verdanken.

Tobias Munzert und Tim Fuhrmann spielten bei ihrem ersten Einsatz in der Zweiten großartig auf und erkämpften mit insgesamt fünf Zählern die halbe Miete. Natürlich sollte auch Erwähnung finden, dass … [weiter]

Niederlage beim Tabellenführer

Die Spieler des SV Woltersdorf II konnten mit erhobenem Haupt die Spielstätte des Spitzenreiters Grünheide I verlassen. Beim 5:10 konnten alle Akteure punkten. Dennoch rutsche das Team auf den siebten Tabellenplatz ab  und liegt mit 5:9 Punkten nur noch einen Zähler vor den Abstiegsrängen.

Andreas Arndt erwies sich wieder als erfolgreichster Akteur und gewann zwei … [weiter]

Ohne Youngster nichts zu holen

Bei der SG Blau-Weiß Eggersdorf II hat die erste Mannschaft des SVW mit 1:8 die bisher deutlichste Saison-Niederlage einstecken müssen. Dabei erwies sich, wie wichtig die jungen Spieler inzwischen für das Team sind, denn mit Marvin Harbsmeier und Adrian Metzner mussten zwei Youngster wegen Verpflichtungen in der Jugend-Verbandsliga diesmal ersetzt werden.

Den einzige Punkt der … [weiter]

Klare Niederlage beim Spitzenreiter

Die fünfte Niederlage der Saison kam nicht unerwartet. Beim ungeschlagenen Tabellenführer Grünheide II unterlag die dritte Mannschaft des SV Woltersdorf klar mit 2:10.

Um mehr Spielern Wettkampf-Praxis zu gönnen, hatten die Grünheider diesmal eine Position doppelt besetzt. Für die Tabelle hat dies keine Auswirkungen, doch aufstiegsberechtigt ist das Team damit in dieser Saison nicht.

Gerade … [weiter]

Drei Siege von Arndt reichten nicht

Die Zweite des SVW hat nach der Niederage gegen Erkners Fünfte auch gegen Chemie Erkner IV verloren. Beim 6:10 leisteten die Woltersdorfer aber harte Gegenwehr.

Der Gastgeber hatten sich für den Vergleich mit dem Ortsnachbarn den früheren Kreisliga-Spieler Matthias Bergemann ausgeliehen,   der dann als „Ersatzmann“ am Ende mit 4,5 Punkten auch fast für die halbe … [weiter]

Auch ohne Biesel zum klaren Sieg

Obwohl die erste Mannschaft auf den erkrankten Franz Biesel verzichten musste, gelang dem Team des Aufsteigers gegen den Tabellenvorletzten TKC Wriezen mit 8:4 der dritte Saisonsieg.

Die Doppel waren spannend, wurde aber ein Beute der Gastgeber. Das Youngster-Duo Marvin Harbsmeier/Adrian Metzner lag im fünften Satz schon 4:10 zurück und schaffte noch die kaum für möglich … [weiter]

Neuling schlägt dreimal zu: Dritte jetzt Sechster

Neuzugang Tobias Munzert hat in seinem zweiten Spiel für die dritte Mannschaft des SVW groß aufgetrumpft und mit 3,5 Punkten den größten Anteil am zweiten Saisonsieg des Teams verbucht. Nach dem 10:4 über Hartmannsdorf IV machte die Mannschaft mit 4:6 Zählern einen Sprung auf Platz sechs der Tabelle.

Tobias Munzert, der bei seinem Debüt noch … [weiter]