Fünfte verzweifelt an Nicole Bierfreund

Das Punktspiel gegen die vierte Mannschaft von Gaselan Fürstenwalde begann für die Fünfte vom SVW denkbar schlecht. Sowohl die beiden Doppel als auch die ersten Einzel gingen verloren, so dass es schnell 0:4 stand. Von diesem Rückstand sollten wir uns nicht mehr erholen.

Zudem lief die Gästespielerin Nicole Bierfreund an diesem Abend zu großer Form auf. Mit ihrer unkonventionellen Spielweise stellte sie sogar die Altmeister Klose und Hanner vor unlösbare Rätsel. Da auch Jürgen Wiese nach wie vor seine Form sucht und Reinhart Hanner nur einen Sieg beisteuern konnte, waren wir in diesem Punktspiel ohne Chance auf einen Punktgewinn.

So stand am Ende eine bittere 6:10 Niederlage zu Buche.

Punkte: Klose 3:1,5, Keller 2:1,5, Hanner 1:3,5, Wiese 0:3,5

Bericht: Olaf Keller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.