Rückrundenstart verloren

Die B-Junioren des SV Woltersdorf verloren am Samstag gegen den Tabellenzweiten aus Guben mit 2:5 (2:2) und liegen weiter im Mittelfeld der Tabelle der 1.Kreisliga. Unsere Mannschaft zeigte in der 1.Hälfte eine sehr gute Partie gegen eine spielerisch sehr starke Mannschaft vom 1. FC Guben.

Die Partie begann bei herrlichem Frühlingswetter mit einem ungenauen Zuspiel … [weiter]

Und wieder nichts für schwache Nerven

Am Ende des 20. Spieltages der Landesklasse Ost steht ein klarer 6:3 (3:2)-Heimerfolg unserer Ersten über Wacker Herzfelde. Mit diesem 11. Saisonsieg festigte Woltersdorf seinen 4. Tabellenrang und kann nun wohl unbeschwert die restlichen Spieltage in Angriff nehmen und das Ziel des einstelligen Tabellenrangs fundamentieren. Doch erneut sorgten unsere Männer für viel Spannung und Herzrasen … [weiter]

Niederlage bei Maleck-Comeback

Auch Heinz Maleck hat bei seinem Punktspiel-Comeback die Niederlagenserie der vierten Mannschaft des SVW nicht stoppen können. Immerhin holte der Routinier, der vor Weihnachten seinen Rücktritt erklärt hatte und nun zurückkehrte, mit zwei Zählern die Hälfte der Woltersdoirfer Punkte bei der 4:10-Niederlage gegen Chemie Erkner IV. Mit 4:10 Punkten verbleibt die Mannschaft damit auf dem … [weiter]

Fehlstart in die Meisterrunde

Am Sonntag starteten unsere E-Junioren in die Meisterrunde und mussten sich gleich im ersten Spiel gegen Union Frankfurt mit 1:6 geschlagen geben. Dabei war die Erwartungshaltung noch recht hoch, nachdem wir uns ohne Niederlage in der Platzierungsrunde für die Meisterschaftsspiele qualifiziert hatten. Ziel war es, gleich im ersten Spiel ein Achtungszeichen zu setzen und den … [weiter]

Läufer sind in der Spur

Der neu gegründete Lauftreff in unserem Verein hat seine ersten Trainingsstunden absolviert. Nachdem sich Ende Februar erstmals Interessierte zu einem gemeinsamen Lauf einfanden, setzte sich dies Anfang März fort und soll nun an jedem Samstag stattfinden. Treff: 10 Uhr auf dem Sportplatz.
Stefan Thoms, Initiator und Leiter dieser neuen Gruppe, schrieb vom vergangenen Treff folgendes … [weiter]