Ein Elfer und die Wende

Ein Sieg und glückliche Gesichter im weiten Rund an den Woltersdorfer Fuchsbergen sind der Lohn für unsere Erste nach einem harten Stück Arbeit. Am 18. Spieltag der Landesklasse Ost gelang unseren Männern der erste Rückrundensieg. Im Heimspiel bezwangen sie die vom Abstieg bedrohte SG Aufbau Eisenhüttenstadt mit 3:1 (0:0) und festigen damit ihren 5. Tabellenplatz. … [weiter]

Nur ein Einzel-Sieg gegen Tabellen-Dritten

Wie schon im Hinspiel musste sich Schlusslicht SV Woltersdorf III beim Tabellen-Dritten Gaselan Fürstenwalde II mit einem Einzel-Sieg beim 1:10 begnügen. Ganze sieben Sätze erkämpften die Woltersdorfer,  für die der  Abstieg nicht mehr zu verhindern ist.

Nach zwei verlorenen Doppeln gelang der einzige Sieg gleich zum Auftakt Mannschaftsleiter Frank Thomas, der sich in einem spannenden … [weiter]

Gelungener Test gegen Rüdersdorf

Die Woltersdorfer D-Junoren haben ein Testspiel gegen den MSV Rüdersdorf, der in der Landesliga spielt, mit 12:4 (6:0) gewonnen und damit Mut und Kraft für den bevorstehenden Punktspielbeginn getankt. Trainer Manfred Broszeit zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge: „Sie haben richtig gut gespielt, ließen den Ball laufen, zeigten tolle Spielzüge und nutzten … [weiter]

Jahresbilanz unseres Vereins

Auf seiner Jahreshauptversammlung blickte unser SV 1919 Woltersdorf auf ein erfolgreiches Sportjahr 2011 zurück. Im Bericht des Vorstands sowie der einzelnen Abteilungen wurde vor allem die Nachwuchsarbeit der Abteilungen Basketball, Fußball, Tischtennis sowie der Tanzsportabteilung hervorgehoben. Kreismeistertitel im Fußball und Tischtennis belegen eine hervorragende Arbeit, die vor allem auch durch den Einsatz unserer zahlreichen Übungsleiter, … [weiter]

Woltersdorf unterliegt Titelverteidiger Brandenburg

Woltersdorf hat am Sonntag eine echte Premiere erlebt: Erstmals fanden Tischtennis-Landesmeisterschaften in der Sporthalle Vogelsdorfer Straße statt. Dabei waren die drei Regional-Meister aus den Bereichen Ost, West und Süd aus dem Tischtennis-Verband Brandenburg für die Titelkämpfe der Altersklasse Ü60 qualifiziert. Da sich aus dem Süden kein Team beworben hatte, kam es zum Kampf der Woltersdorfer … [weiter]

Eiskalt ausgekontert

Es bleibt dabei: Frankfurt ist nicht gerade das Lieblingsziel unserer Fußballer und die Viktoria-Reserve schon gar nicht, wenngleich sie im Hinspiel mit 3:0 besiegt wurde. Doch diesmal gab es am 17. Spieltag der Landesklasse Ost eine derbe Lektion: Mit 1:4 (0:2) unterlag unsere Erste beim FFC Viktoria II und konnte somit nicht an die tolle … [weiter]

Licht und Schatten in der Halle

Die Woltersdorfer D-Junioren landeten am vergangenen Wochenende beim Hallenturnier um den Pokal der Sparkasse Oder-Spree in Fürstenwalde auf Rang vier. Acht teilnehmende Mannschaften spielten jeder gegen jeden. Gleich im ersten Spiel mussten unsere Jungs gegen den späteren Turniersieger ran und unterlagen klar mit 0:5. Danach rappelten sie sich auf und steigerten sich von Spiel zu … [weiter]