In Wriezen keine Punkte geholt

Im Duell der Tabellennachbarn unterlag unsere Erste am 21. Spieltag der Landesklasse Ost beim nunmehrigen Tabellenzweiten Blau-Weiß Wriezen mit 1:3 (0:2). Woltersdorf bleibt auf Rang vier.

Die Partie begann mit einem Schock für Woltersdorf. Bereits nach zehn Minuten ging bei Jens-Uwe Zöphel gar nichts mehr – er schleppte sich mit einer Rückenblockade vom Platz. Für … [weiter]

3 Punkte in Brieskow-Finkenheerd

FWZ Oderkicker – SVW 1:2

Nach dem Desaster im Heimspiel gegen Guben, in dem wir 2:12 untergingen, wollte sich die Mannschaft wieder aufbauen. Trotz des Windes und des Regens fand das Rückrundenspiel statt. Unsere Jungs starteten mit leichten Vorteilen in der Durchsetzung. Passspiel und Ballannahme gestalteten sich auf dem Platz etwas schwierig. Erleichterung folgte in [weiter]

Tänzerinnen fiebern Turnier entgegen

Unsere Tänzerinnen fahren am Sonntag, den 01. April, nach Berlin zum Freundschaftsturnier des Berliner Carnevalclubs Lichtenberg. Für einige Schautänzerinnen ist es der erste Turnierauftritt. Knapp 6 Wochen haben sie zusammen geübt – und  das sogar zweimal pro Woche. Als Startnummer 1 (von fünf) in der Kategorie Jugendschautanz  gehen unsere Tanzsportler an den Start.
Neben den … [weiter]

Gegen den Meister nur Statisten

Erwartungsgemäß konnte die zweite Mannschaft des SV Woltersdorf dem alten und fast sicheren neuen Kreismeister KSV Fürstenwalde III im Nachholespiel in keiner Phase Paroli bieten. Mit 0:10 gab es für das Tabellenschlusslicht die erwartete 18. Niederlage in 18. Saisonspiel.

Dennoch sorgten Mike Birke und Oliver Höckendorf in ihren Einzeln doch  dafür, dass die überlegenen Gäste … [weiter]

Erste Niederlage zum Abschied

Im letzten Spiel hat es die Woltersdorfer doch noch erwischt. Die seit Wochen als Aufsteiger feststehende erste Mannschaft des SVW  musste ersatzgeschwächt beim Top-Duell gegen den Tabellen-Zweiten Blau-Weiß Leegebruch II mit 5:10 die einzige Saison-Pleite quittieren. Woltersdorf bleibt aber auch in der Endabrechnung Tabellenerster mit 21:3 Punkten, Leegebruch (20:4) folgt den Randberlinern als Zweiter in … [weiter]

E-III gelingt Teilerfolg

Die E-III hat am Sonntagmorgen ein 2:2 (2:1)-Unentschieden gegen Storkow/Alt-Stahnsdorf II erreicht. In diesem Spiel war deutlich mehr möglich, aber am Ende stand dann doch ein leistungsgerechtes Unentschieden. Das Hinspiel gegen das um ein Jahr ältere Alt-Stahnsdorfer Team ging noch mit 0:3 verloren. Mit dieser ansteigenden Tendenz zeigte die Mannschaft, dass das harte Training im … [weiter]