Auch gegen Storkow nichts zu holen

Auch am 20. Spieltag der Spreeliga konnte unsere Zweite nicht gewinnen. Gegen den FSV Germania Storkow II verloren unsere Männer mit 1:5 (0:3) und verbleiben am Tabellenende.

Storkow zeigte guten Fußball und gewann in diser Höhe auch verdient. Zwei Fehler der Gastgeber bereits zu Beginn des Spiels brachten die Storkower schnell auf die Siegerstraße. Woltersdorf musste kurz vor Ende der ersten Halbzeit den Torwart wechseln, weil dieser sich wahrscheinlich den Finger gebrochen hat. Auch wenn das Schiedsrichtergespann sehr erfahren war, gab es im zweiten Heimspiel infolge gegen den Tabellenletzten einen fragwürdigen Elfmeter.

Aufstellung SVW: Stefan Dreher (40. Olaf Hempel), Oliver Richter, Benjamin Siewert, Daniel Schulze, Christian Weichnors, Daniel Albert, Nick Gartenschläger, Fabian Kussatz (46. tim Bellmann), Uwe Karras (65. Daniel Schulze), Florian Post, Steven Viktor

Bericht: Christian Weischnors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.