3 Punkte in Brieskow-Finkenheerd

FWZ Oderkicker – SVW 1:2

Nach dem Desaster im Heimspiel gegen Guben, in dem wir 2:12 untergingen, wollte sich die Mannschaft wieder aufbauen. Trotz des Windes und des Regens fand das Rückrundenspiel statt. Unsere Jungs starteten mit leichten Vorteilen in der Durchsetzung. Passspiel und Ballannahme gestalteten sich auf dem Platz etwas schwierig. Erleichterung folgte in der 15. Minute: Fabi brachte die Mannschaft in Führung. Mit einem Distanzschuss, der dem Keeper entglitt, legten wir gut vor. Fehler im Zuspiel ermöglichten den Gastgebern schnelle Gegenstöße. Dies führte zu einem Eckstoß, der nach der Ausführung durch die Nummer 10, Stefan Specker, im Sprung rein geköpft wurde. 19. min 1:1.

In der 25. min wurde Maurice in Strafraum gefoult. Kein grobes Foul, der Schiedsrichter entschied aber zu Recht auf einen Strafstoß vom 9 Meterpunkt. Leider zeigt sich, wie wir alle wissen, die Schwäche von Woltersdorf, Maurice schoss links unten knapp vorbei. Dennoch dominierten wir weiter die erste Hälfte und erhöhten in der letzten Spielminute der ersten Hälfte zu 1:2 Halbzeitstand. Speedy nutze die Verwirrung im Strafraum und schoss aus einem Meter in Tor.

In der zweiten Hälfte folgten viele Tormöglichkeiten, die wir aber nicht nutzen. Die Oderkicker witterten 10 Minuten vor dem Ende noch einmal die Möglichkeit zum Ausgleich, aber es wurde auch sehr ruppig im Spiel. Fabi musste oft klären. Beide Mannschaften wollten den Sieg. Letztendlich sicherte uns Eugene den Sieg, da er in einem Konter der Gastgeber den Schuss des Stürmers mit dem linken Fuß ablenkte und den leichten Nachschuss sicher fing. Unsere Mannschaft konnte mit dem Sieg, drei notwendige Punkte entführen. Die Oderkicker nutzten ihren Heimvorteil nicht, obwohl ein gefühlten Punkt, ein Unentschieden möglich war.

Endstand: 1:2

Aufstellung:

Tor: Eugene V.

Verteidigung: Oliver Th., Fabi M., Joshua K.

Mittelfeld: Clemens W., Nils R., Maurice B.

Sturm: Niels H. (Speedy)

Ersatzspieler: Konstantin K. (Mittelfeld), Niklas M. (Verteidigung), Tobias W. (Mittelfeld), Joe G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.