Auch die AK 35 holt den WGE-Pokal

Nur 12 Stunden nach dem überraschenden Sieg unserer 1. Mannschaft am Freitagabend beim gut besetzten Erkneraner Hallencup konnten auch wir am Samstagmorgen den WGE-Pokal in die Höhe stemmen und nach Woltersdorf holen.

Dabei hatte es nicht wirklich gut angefangen. Nach vielen kurzfristigen Absagen standen wir am frühen Morgen um 7.15 Uhr lediglich mit 4 Leuten … [weiter]

WGE-Pokal steht in Woltersdorf

Das Hallen-Fußball-Turnier um den Cup der Wohnungsgesellschaft Erkner (WGE) haben unsere 1. Männer am Freitagabend in der Stadthalle Erkner für sich entschieden.  Im Finale dieses hochklassig besetzten Turniers bezwang der SV 1919 Woltersdorf den FV Blau-Weiß Briesen (Landesliga Süd) mit 5:2.
Auch der beste Spieler des Turniers sowie der beste Torschütze kamen aus unseren Reihen: … [weiter]

Mit tollem Sieg rückt die Erste auf Platz drei

Dank einer traumhaften Teamleistung hat die erste Mannschaft des SVW das schwere Spitzenspiel beim bisherigen Tabellendritten Pneumant Fürstenwalde III sicher mit 10:5 gewonnen. In der Tabelle verdrängten die Woltersdorfer den nunmehr punktgleichen Konkurrenten (beide 21:7) dank der besseren Spielbilanz  auf den vierten Rang.

In den beiden spannenden Doppeln zeichnete sich zunächst ein ausgeglichener Kampf ab: … [weiter]

7:10 gegen GSG II: Da war mehr drin

Auch ein überragender Heinz Maleck hat die knappe 7:10-Niederlage der Woltersdorfer Zweiten im Duell gegen das Team vom Geschwister-Scholl-Gymnasium Fürstenwalde II nicht verhindern können. Natürlich war die Riesensteigerung der Mannschaft gegenüber dem 1:10 aus dem Hinspiel unverkennbar, doch am Ende waren sich alle Woltersdorfer einig: Da war diesmal sogar mehr drin.

Heinz Maleck verlor zwar … [weiter]