Alle Beiträge von Frank Thomas

Souveräner Sieg zum Abschluss

Aufsteiger SV Woltersdorf hat die Saison der 2. Landesklasse mit einem souveränen 8:3-Erfolg gegen Schlusslicht Pneumant Fürstenwalde III gekrönt.

Die Gäste traten noch einmal mit allen fünf Stammspielern an, wobei sich Kapitän Mike Birke auf einen Einsatz im Doppel beschränkte. Diesen gestaltete er an der Seite von Rosita Kermer erfolgreich. Franz Biesel und Marvin Harbsmeier … [weiter]

Andreas Arndt als Matchwinner

Die zweite Mannschaft des SVW hat das Dutzend an Saisonsiegen vollgemacht. Die Woltersdorfer hatten aber mächtig zu kämpfen, ehe der 10:8-Erfolg gegen die JSG Alt Golm II feststand. Damit festigten die Woltersdorfer zwei Spieltage vor Saisonende ihren zweiten Platz ind er 1. Kreisklasse. Sie hatten aber schon zuvor angekündigt, vom Aufstiegsrecht wegen der bevorstehenden Neuformierung … [weiter]

Schlitz in der Hose sorgt für Lacher

Auch ein Riss in seiner Sporthose hat Bernd Klose nicht vom Erfolgskurs abgebracht. „Das hat mich schon etwas abgelenkt“, scherzte Sybille Sarnes vom Grünheider SV II nach dem Duell gegen den Woltersdorfer, dem im Punktspiel bei einer Aktion das Malheur passiert war.

Klose gewann schließlich gegen die Unterschnitt-Spezialistin mit 3:1  und hatte auch mit seinem … [weiter]

Aufsteiger nicht zu stoppen

Auch mit weiter verjüngter Mannschaft ist der Aufsteiger in die 1. Landesklasse nicht zu stoppen. Gegen Lok Küstrin-Kietz setzte sich die erste Mannschaft des SV Woltersdorf mit drei Jugendspielern in ihren Reihen sicher mit 8:2 durch und bleibt damit in der Rückrunde weiter ungeschlagen.

Im Doppel spielten Adrian Metzner und Markus Müller. Die beiden Youngster, … [weiter]

Schöner Erfolg gegen Hartmannsdorf

Dank einer starken Teamleistung haben die Tischtennis-Spieler des SVW III Revanche für die 7:10-Hinspiel-Niederlage beim TTV Hartmannsdorf II genommen. Obwohl sich die Gäste zur Rückrunde mit Hardy Quiel verstärkt hatten, gelang den Woltersdorfern ein Heimsieg mit demselben Resultat. Damit verdängten die Woltersdorfer mit 15:19 Punkten die Gäste (13:19) von Platz 7 der Tabelle.

Die größten … [weiter]

Wieder Sieg mit nur drei Spielern

Die zweite Mannschaft des SV Woltersdorf hat durch einen erneuten Auswärtssieg in Unterzahl den zweiten Platz in der Tabelle der 1. Kreisklasse verteidigt. Bei der SG Hangelsberg I gewann das dezimierte Team deutlich  mit 10:5, obwohl vier Punkte kampflos abgegeben werden mussten.

Andreas Merkel und Karsten Heidt landeten ihren zwölften gemeinsamen Erfolg im Doppel, danach … [weiter]

Aufstieg klar: Erste künftig in der 1. Landesklasse

In ihrem ersten Jahr auf Landesebene hat die erste Mannschaft des SV Woltersdorf auf Anhieb den Aufstieg perfekt gemacht.  Nach dem 8:1 beim TTV Strausberg ist dem Team zwei Spieltage vor Saisonende der Meistertitel in der 2. Landesklasse, Staffel 2, nicht mehr zu nehmen.

Grundlage des 13. Saisonsieges im 14. Spiel war der Gewinn beider … [weiter]

Knappe Niederlage mit klarem Resultat

So kurios ist Tischtennis. Die 5:10-Niederlage des SV Woltersdorf III beim Tabellenzeiten Gaselan Fürstenwalde II sieht doch recht eindeutig aus. Dabei standen die Woltersdorfer vor einer Überraschung und waren dem Punktgewinn nahe.

Vor der letzten Einzelrunde schien alles glaufen. Die Gastgeber führten 9:5. Doch dann gewannen Sven Misler (gegen Vladimir Darin) und Frank Thomas (gegen … [weiter]