Neuer Kapitän, neues Team, neuer Spieltermin

In der zweiten Mannschaft des SV Woltersdorf gibt es zur Winterpause einige Veränderungn. Mike Birke übernimmt ab sofort die Kapitäns-Verantwortung von Gerd-Peter Wulfmeier. Zudem werden künftig Sascha Lebede und Roland Bastek von der dritten Mannschaft für Oliver Höckendorf und Sebastian Seidel ins Kreisliga-Team der Woltersdorfer wechseln.

Neuer Spieltermin in der Rückrunde ist der Freitag (nicht … [weiter]

Frohe Weihnachten

Liebe große und kleine Sportler des SV 1919 Woltersdorf,

wir wünschen Euch allen ein friedliches und frohes Weihnachtsfest. Verbringt viele schöne Stunden im Kreise Eurer Lieben und tankt ein wenig Kraft – das neue Sportjahr klopft an die Tür.

Auch all unseren Freunden, Förderern und Sponsoren möchten wir auf diesem Weg noch einmal herzlich danken … [weiter]

Die Vierte bleibt hinter der Fünften

Die vierte Mannschaft hat das vereinsinterne Duell um die Vermeidung der Roten Laterne in der 2. Tischtennis-Kreisklasse gegen die Fünfte des SVW verloren. Zum Hinrundenabschluss rangiert die Vierte nach der 1:10-Klatsche gegen Spreeufer Fürstenwalde II mit nur zwei Zählern auf dem letzten Platz, obwohl man das direkte Duell gegen die Vereinskameraden gewonnen hatte.

Im Nachholspiel … [weiter]

3. Platz bei Hallenkreismeistermeisterschaft

Am vergangenen Sonntag fanden zum Jahresabschluss die Hallenkreismeisterschaften der E-Junioren in Briesen statt. Durch die kurzfristig krankheitsbedingte Absage von Paul Kath und dem Fehlen von Anton Zühlke traten wir mit nur einem Wechselspieler bei den Meisterschaften an.

Gleich im ersten Spiel bezwangen wir Borussia Fürstenwalde mit 3:0. Die Tore fielen durch Lucas Wallenta und einem … [weiter]

Endlich: Der erste Sieg

Es ist geschafft: Am letzten Spieltag der Hinrunde haben die Tischtennisspieler der fünften SVW-Mannschaft endlich den ersten Saisonsieg eingefahren. Nach dem 10:6 über KSV Fürstenwalde IV verdrängten die Männer um den überragenden Jürgen Frehse die vierte SVW-Equipe auf den letzten Tabellenplatz  in der 2. Kreisklasse

Frehse ließ keinem seiner Gegner eine Chance und holte zum … [weiter]

Konzentration auf das Abstiegsspiel

Eine Woche vor dem Abstiegsduell gegen den Drittletzten Spreeufer Fürstenwalde II waren die Spieler der vierten Woltersdorfer Mannschaft beim TTC Hartmannsorf I chancenlos und verloren mit 2:10. Mit 2:18 Zählern rangiert die Vierte damit weiter auf dem vorletzten Platz.

Bei der neunten Niederlage im zehnten Saison-Spiel konnte nur Manfred Radke sein Einzel gegen Michael Schüler … [weiter]

Jahresabschluss am Kranichsberg

Mit Musik, Tanz und viel Vergnügen feierten die Sportler unseres Vereins gemeinsam mit ihren Gästen – u.a. Vertreter der Mittelstandsvereinigung –  im Hotel „Kranichsberg“ den Abschluss des Sportjahres 2011. In einem kleinen Showprogramm präsentierte sich die Abteilung Tanzsport und erntete viel Applaus für ihre gelungenen Darbietungen. Und natürlich sorgte die traditionelle Tombola für viel „Hallo“ … [weiter]