Stefan Thoms gewann Berliner Ultralauf

Unser Ultra-Läufer Stefan Thoms bereitet sich momentan in Athen auf seinen neuerlichen Start beim Spartathlon vor, einem der größten und traditionsreichsten Ultra-Läufe der Welt. Er führt über 246 km entlang der historischen Strecke von Athen nach Sparta, die einst 490 v. Chr. der griechische Bote Pheidippides während der Perserkriege zurücklegte. Start ist immer der letzte … [weiter]

Merkel und Neumann mit weißer Weste

Der SV Woltersdorf hat auch seine Pflichtaufgabe gegen das bisher sieglose Team des SV Jahn Bad Freienwalde sicher mit 10:3 gelöst. Obwohl Stammspieler Karsten Heidt fehlte und der 17-jährige Sascha Lebede aushelfen musste, bestand gegen den routinierten Kontrahenten nie die Gefahr eines Punktverlustes. Mit 5:1 Zählern rangieren die Landesklassen-Neulinge hinter dem verlustpunktfreien Topfavoriten Rot-Weiß Bralitz … [weiter]

Oldie Wolfgang Borchert holt zwei Punkte

Brandenburgs Ü80-Landesmeister Wolfgang Borchert hat im Duell der fünften Mannschaft des SV Woltersdorf gegen Chemie Erkner V mit zwei Siegen maßgeblich zum knappen 10:7-Erfolg beigetragen. Der 83-Jährige gewann gegen Sabine Druglat  und Norman Degenkolb jeweils mit 3:1.

Noch erfolgreicher als der Woltersdorfer Oldie waren Reinhart Hanner und Wolfgang Schäfer, die jeweils drei Einzelsiege zum ersten … [weiter]

Woltersdorfer mit zwei Doppelsiegen

Zwei überraschende Doppelsiege haben der dritten Mannschaft des SVW nicht zum Punktgewinn beim Staffelfavoriten SG Hangelsberg I gereicht. Nach schönem Kampf unterlagen die Gäste mit 7:10.

Zum Auftakt sah man bei den favorisierten Gastgeber lange Gesichter, weil beide Hangelsberger Doppel den Kürzeren zogen. Jürgen Frehse und Paul Petersik überraschten Gina Lorenz und Christian Jänsch mit … [weiter]