Testspiel gegen Nauen

Am vergangenen Sonntag stand unser letztes Testspiel auf dem Plan. Dabei ging es in eigener Halle gegen den SV Leonardo da Vinci aus Nauen. Das erste Viertel begann wie sooft etwas nervös, aber nach kurzer Eingewöhnungsphase fanden beide Teams gut in das Spiel. Das erste Viertel war recht ausgeglichen auf beiden Seiten, Spielstand nach den ersten 10 Minuten: 10:14 aus unserer Sicht. Es schlichen sich einige kleine Fehler ein, die uns ein Aufholen kaum ermöglichten. Nauen konnte den Vorsprung im zweiten Viertel ausbauen und so stand es zur Halbzeit 18:26. Das dritte Viertel lief ebenfalls nicht zu unseren Gunsten. Auf Woltersdorfer Seite viele einige Körbe nicht, während die Nauener konstant punkteten. Das Viertel ging 6:12 aus. Die letzten 10 Minuten sind meistens die, in denen wir nochmal unsere Reserven zeigen. Dementsprechend konnten wir dieses Viertel mit 14:9 gewinnen. Für die anstehende Saison war dies trotzdem ein gelungenes Spiel, was uns nochmals Schwächen offenbart hat. Dem Saisonspiel gegen Nauen blicken wir optimistisch entgegen und freuen uns endlich um Punkte spielen zu dürfen.

Topscorer der Partie: Leon Kaiser (18 Punkte) & Clemens Stachowiak (10 Punkte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.