Archiv der Kategorie: U9 III

F III: Schönes Heimturnier in der Fair-Play-Liga

Am vergangenen Sonntag waren wir der Ausrichter für das dritte Turnier in der Hinrunde. Bei bestem Fußballwetter wollte unsere FIII erneut zeigen, was sie draufhat.

Wir starteten in das Turnier mit einem ziemlich ausgeglichenen Spiel gegen Union Fürstenwalde II. Leider konnten wir unsere Torchancen nicht verwerten und mussten uns letztlich verdient mit 0:2 geschlagen geben. … [weiter]

F I-III: Saisonauftakt der F-Juniorenteams

Am vergangenen Wochenenden starteten auch unsere F-Junioren bei jeweils besten äußeren Bedingungen in die neue Saison.

Der aus den Bambinis nachrückende 2009er Jahrgang bildet, unterstützt von einem 2010er Jungen, dabei den Stamm der neuen F3, die in der Kreisklasse regelmäßig bei Turnieren ihre Kräfte mit den Teams aus Reichenwalde, Union Fürstenwalde II, Erkner III und … [weiter]

F II/III: Gutes letztes Saisontestspiel gegen Gosen (F I)

Bevor die Jungs der F II/III bei heißen Temperaturen am vergangenen Samstag beim Woltersdorfer Festumzug mitliefen, hatten wir noch die F I des SVM Gosen zum letzten Saisontestspiel zu Gast. Wir einigten uns auf 2 x 25 min. und die für unsere Spieler ungewohnte 1:6. Spielstärke.

In der 1. Halbzeit begannen wir zwar schwungvoll und … [weiter]

FII/III: Super 2. Platz in Schönow

Am vergangenen Samstag folgten wir der Einladung des Rot-Weiß Schönow zu einem gut besetzten und hervorragend organisierten Turnier mit insgesamt 14 Mannschaften. Gespielt wurde im für unsere Jungs ungewohnten 1:6. Aufgrund einiger Absagen unserer 2008er Jungs erklärte sich dankenswerter Weise Nick von der FI kurzfristig bereit, auszuhelfen. Mit seinen insgesamt 7 Toren und als regelmäßiger … [weiter]

F II/III beenden Turnierserie auf Platz 1 und 2 in ihrer Staffel

Am vergangenen Sonntag stand das 10. und damit letzte Fair-Play-Liga Turnier in unserer Staffel auf dem Programm. Unsere F II/III war zu Gast in Hennickendorf. Die äußeren Bedingungen verlangte den Teams doch einiges ab: Temperaturen nahe 30 °C, hohes Gras, stumpfer, trockener Rasen und ein nicht regelkonformer Spielball. Aber wie schon die gesamte Saison über, … [weiter]

FII/III gewinnt Pfingstturnier in Gartenstadt

Am Pfingstsamstag waren unsere 2008er Jungs im Rahmen der Feierlichkeiten zum 45 jährigen Vereinsgeburtstag des SV Gartenstadt zu einem F-Juniorenturnier eingeladen. Da zwei Mannschaften kurzfristig abgesagt hatten bzw. nicht erschienen, wurde es ein Turnier mit leider nur 6 Mannschaften. Gespielt wurde zunächst in zwei 3er-Gruppen je 15 Minuten pro Spiel.

Das Turnier begann für uns … [weiter]

FII/III: Letztes Heimturnier mit vielen Toren

Entgegen allen Wetterprognosen, konnten wir am vergangenen Sonntag die anderen Mannschaften im kühlen, aber sonnigen Woltersdorf zu unserem letzten Heimturnier der Saison begrüßen. Im Vorfeld hatten wir Hennickendorf angeboten, mit einem zweiten Team außerhalb der Wertung teilzunehmen, so dass diesmal sechs Mannschaften am Start waren. Für alle Jungs also mehr Spielminuten.

Seit dem 3. Spieltag … [weiter]

F II/III: Sonntags-Déjà-vu

Unsere FII/III Jungs wussten auch im dritten Rückrundenturnier am vergangenen Sonntag in Schöneiche spielerisch zu überzeugen. Abgesehen vom deutlich besseren Wetter als die Woche davor, bot das Turnier das gleiche, fast schon gewohnte, fussballerisch sehr ansehnliche Bild der letzten Wochen. Mit großartiger Konstanz und tollen Spielen ist es beiden SVW-Teams nun zum dritten Mal in … [weiter]

F II/III: Spielerisch überzeugend zum erneuten Doppelerfolg

Bei durchgehend leichtem Regen und rutschigen Rasenverhältnissen wussten unsere FII/III auch beim 2. Rückrundenturnier in Kagel spielerisch zu überzeugen. Alle Jungs waren mit viel Einsatz dabei. Besonders erfreulich, dass wir sowohl als Team als auch individuell den anderen Mannschaften überlegen waren. Äußerst verdient gewannen wir alle Spiele, bloß im direkten SVW-Duell räumte die F III … [weiter]

F II/III: Doppelerfolg beim Heimturnier

Bei kaltem Märzwetter starteten unsere F II/III Teams mit einem Heimturnier in die Rückrunde. Nach der Winterpause waren wir gespannt, wie sich unsere Jungs gegenüber den anderen Teams entwickelt hatten. Vor allem spielerisch konnte sich das Ergebnis sehen lassen. Beide Teams waren in den jeweiligen Spielen technisch und in der Spielanlage den Gegnern überlegen. Die … [weiter]