F II/III: Gutes letztes Saisontestspiel gegen Gosen (F I)

Bevor die Jungs der F II/III bei heißen Temperaturen am vergangenen Samstag beim Woltersdorfer Festumzug mitliefen, hatten wir noch die F I des SVM Gosen zum letzten Saisontestspiel zu Gast. Wir einigten uns auf 2 x 25 min. und die für unsere Spieler ungewohnte 1:6. Spielstärke.

In der 1. Halbzeit begannen wir zwar schwungvoll und kamen zu Chancen, aber insgesamt machten wir uns das Leben unnötig selbst schwer. Gegen die konsequente Verteidigung von Gosen verzettelten wir uns oftmals in Einzelaktionen und es fehlte ein wenig an der gegenseitigen Unterstützung. Auch in der Rückwärtsbewegung rutschten uns einige Bälle durch, so dass auch Gosen zu Chancen kam. Das Halbzeitergebnis von 2:2 spiegelte das bis dahin ausgeglichene Spiel zutreffend wider.

Nach der Halbzeit fanden wir dann aber besser zu unserem Spiel. In der Abwehrarbeit nun energischer und vor allem sicherer bei der Ballkontrolle, gestatteten wir Gosen kaum noch gefährliche Torschüsse. Nach Vorne gelang  es uns besser, uns durchzusetzen und vor allem durch viele kluge Pässe die freistehenden Spieler in Schußposition zu bringen. Unsere nunmehr erkennbare spielerische Überlegenheit münzten wir innerhalb weniger Minuten in der Mitte der 2. HZ zu einer 6:2 Führung um, bevor wir kurz vor Schluß den aufgrund der sehr guten 2. HZ letztlich auch in der Höhe verdienten Endstand zum 7: 2 herstellten.

Für den SVW spielten: Jannik/Hirad – Jonathan, Johann, Arne – Richard (5 Tore), Lasse (2 Tore), Magdalena, Luca – Noah R., Jaron

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.