Archiv der Kategorie: 2. Mannschaft

Zweite mit schwerem Stand ohne ihren besten Mann

Ohne ihren besten Spieler Stefan Mathes war es für die zweite Mannschaft bei Rauen IV ein nahezu aussichtsloses Unterfangen. Mit 3:10 fiel die Niederlage recht deutlich aus.

Dennoch setzten die Gäste einige Nadestiche. So behaupteten sich Katrin Albrecht/Tobias Munzert gleich im ersten Doppel mit 3:2 gegen Harald Mauermann /Mario Brünig. Tobias Munzert gelang danach … [weiter]

Überraschung zum Auftakt: Zweite besiegt Gaselan

Da war ein Auftakt, wie ihn sich die Spieler der neu formierten zweiten Mannschaft des SVW nur wünschen konnten. Mit 10:7 bezwangen sie zum Start der neuen Saison der 2. Kreisklasse den Vorjahres-Dritten Gaselan Fürstenwalde III.

Grundlage war eine starke Teamleistung. Stefan Mathes unterlag als Dritter der Vorjahrs-Einzelrangliste nur dem Vorjahrs-Zweiten Andreas Forchheim mit 2:3 … [weiter]

Überzeugender Sieg beim Saison-Abschluss

Die zweite Mannschaft hat einen überzeugenden Abschluss der Saison in der 2. Tischtennis-Kreisklasse gefeiert. Mit 10:2 wurde Gaselan Fürstenwalde IV klar besiegt und mit 18:18 Zählern ein ausgeglichenes Punktekonto erreicht. Leider gelang es nicht – wie der dritten Mannschaft eine Klasse tiefer – damit noch den fünften Tabellenplatz zu erobern. Die Woltersdorfer liegen auf Rang … [weiter]

Zweite landet Auswärtssieg

Der zweiten Mannschaft des SVW ist im letzten Auswärtsspiel in der 2. Kreisklasse der siebte Saison-Sieg geglückt. Beim bislang zwei Plätze besser platzierten Team des TTC Hartmannsdorf II gelang ein 10:6-Erfolg. Damit verfügt die Mannschaft vor dem abschließenden Heimspiel gegen Gaselan Fürstenwalde IV nun über 16:18 Punkte und verbesserte sich wieder auf Rang sechs.

Dabei … [weiter]

Zweite ohne Chance gegen Grünheide

Nur vier Tage nach der Pleite der dritten Mannschaft gegen Grünheide II ging es der zweiten Woltersdorfer Vertretung gegen Grünheide I nicht viel besser. 3:10 unterlagen die Gastgeber dem Spitzenreiter der 2. Kreisklasse. Mit nunmehr 14:18 Punkten liegen die Woltersdorfer weiter auf dem sechsten Platz.

Prima hielt sich Stefan Mathes gegen die Spieler des Tabellenführers: … [weiter]

Gegen Erkner IV: Alle Fünfsatzspiele gingen verloren

Die siebte Saison-Niederlage klingt deutlich: Mit 5:10 unterlag der SV Woltersdorf II im Rückspiel dem Team von Chemie Erkner IV, nachdem es schon im Hinspiel eine 6:10-Pleite gegeben hatte. Doch der Ausgang der Partie gegen den Tabellen-Vierten war weitaus enger, als im Ergebnis zum Ausdruck kommt.

Allein fünf Spiele wurden erst im Entscheidungssatz verloren. Am … [weiter]

Zweite festigt Platz sechs: Sieg in Hangelsberg

Dank eines 10:5-Auswärtssieges bei der SG Hangelsberg II hat die zweite Mannschaft des SVW den sechsten Tabellenplatz gefestigt. Nach 14 Spieltagen verfügt das Team mit 14:14 Zählern über einen ausgeglichenen Punktestand.

Alle Spieler steuerten Punkte zur Teamwertung bei, doch Stefan Mathes kam mit seinem Durchmarsch allein auf 4,5 Punkte. Damit machte er in der Rangliste … [weiter]

Deutliche Niederlage gegen Gaselan III

Ähnlich wie schon beim 2:10 im Hinspiel haben die Spieler der zweiten Woltersdorfer Mannschaft gegen Gaselan Fürstenwalde III auch in eigener Halle nicht gut ausgesehen. In veränderte Besetzung hieß es diesmal 3:10, dennoch behaupteten die Woltersdorfer den sechsten Tabellenplatz.

Erneut konnte sich Stefan Mathes auszeichnen, der mit seinen 3:0-Erfolgen über Vladimir Darin und Wolfgang Rauch … [weiter]

Arndt besiegt Ranglisten-Spitzenreiter Bergemann

Andreas Arndt ist im Punktspiel des SV Woltersdorf II gegen Erkner V ein weiterer Coup gelungen. Der Woltersdorfer brachte dem  Ranglisten-Führenden Matthias Bergemann beim 3:1 die erste Niederlage in der Rückrunde bei, dachdem ihm das gleiche Kunststück auch schon im Hinspiel gelungen war.

Damit hatte Arndt großen Anteil, dass die erwartete Niederlage der Woltersdorfer mit … [weiter]