Ersatzmann Tobi Munzert als Matchwinner

Jetzt ist er gelungen, der erste Erfolg der 2. TT-Mannschaft des SVW in dieser Saison. Großen Anteil daran hatte Ersatzmann Tobias Munzert. Er besiegte im 5. Satz die Nr. 1 der Gastgeber, Dietmar Schütze, mit 12:10. Sensationell !! Somit avancierte er zum Mann des Tages.

Im Verlauf des Punktspiels ging es zuvor hin und her, heiß umkämpfte  Sätze mit Verlängerungen, die alle zu unseren Gunsten entschieden wurden. Bis zur letzten Einzelrunde stand es 4:4.

In der letzten Einzelrunde holten die Woltersdorfer Gäste drei Punkte von möglichen vier. Markus Müller und Mike Birke blieben am heutigen Tag ungeschlagen und konnten mit je drei Siegen nach Hause fahren.
Mathias Pötter konnte leider  keinen Sieg verbuchen, trotz einer Leistungssteigerung und engen Satzentscheidungen.

Punkte: Birke 3:0; Müller 3:0; Munzert 1:2; Pötter 0:3

Bericht Mike Birke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.