Volleyball-Nachwuchs mausert sich

Seit Jahresbeginn hat auch unsere Volleyball-Abteilung eine Jugendgruppe, die unter Leitung von Oliver Fromberg trainiert. 20 Kinder – ausschließlich Jungs – kommen zweimal pro Woche in die Turnhalle Vogelsdorfer Straße regelmäßig zum Training und haben viel Spaß dabei.

Im Juni absolvierte die Gruppe ein Wochenend-Trainingslager in Blossin, wobei Grundlagen des Volleyballsports geübt wurden und so „ganz nebenbei“ mit teambildenden Maßnahmen und schönen Erlebnissen der Zusammenhalt gefördert wurde.

Am 24. September stellte sich unser Volleyball-Nachwuchs erstmals Wettkämpfen beim Jugend-Volleyballturnier in Hangelsberg. Unser Verein trat mit einer eigenen Mannschaft an und beteiligte sich an einem gemischten Team Woltersdorf/ Grünheide. Unter sieben Mannschaften belegte der SVW einen beachtlichen zweiten Rang.

Zwei Tage später trat unser Nachwuchs zum ersten Freundschaftsspiel gegen Schöneiche an: Die Jungs schlugen sich tapfer, aber hatten gegen die im Ligaspielbetrieb agierenden Sportler unserer Nachbargemeinde am Ende keine Chance. Dennoch war dieser Vergleich sehr lehrreich und brachte viele gute Erfahrungen fürs weitere Training.

Leider ist diese Trainingsgruppe an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt, so dass momentan keine weiteren Sportler aufgenommen werden können. Allerdings gäbe es die Möglichkeit – sofern sich ein Trainer oder eine Trainerin fände – zusätzlich eine Mädchengruppe ins Leben zu rufen.

Zweiter Platz beim Jugendturnier in Hangelsberg

Trainingslager in Blossin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.