Trainingsauftakt am Donnerstag

Am kommenden Donnerstag, den 16. Juli, 19 Uhr, werden unsere Fußballer ihren Trainings-Auftakt für die neue Saison  vollziehen.

Nach einer wahren Achterbahnfahrt im Vorjahr haben sich die Männer unserer Ersten viel vorgenommen: Einer völlig misslungenen Hinrunde mit nur einem Sieg und dem Tabellenende stand eine phänomenale Rückrunde gegenüber. So wurde der Verbleib in der Ostbrandenburgliga (10.) bereits einige Spieltage vor dem Saisonende gesichert.
An diese gute Leistung aus dem Jahr 2015 soll nun angeknüpft werden. Mit dem Abstiegskampf möchte man nicht mehr konfrontiert werden. Trainer Thomas Meyer sähe es als Riesen-Erfolg, wenn ein Rang unter den besten fünf Mannschaften erkämpft werden könnte.

Auch unsere Zweite hat sich für die neue Spielzeit viel vorgenommen und möchte ein Wörtchen um den Meistertitel in der 1. Kreisklasse Ostbrandenburg-Mitte mitreden.

Für eine gute Vorbereitung wurden folgende
Testspiele unserer Ersten vereinbart:

19. Juli, 15 Uhr: SVW gegen SG Schulzendorf (Kreisoberliga Dahme/Fläming)
– zuvor, 12.30 Uhr, spielen beide Reserve-Mannschaften gegeneinander

22. Juli, 19 Uhr, auswärts gegen die Integrationsmannschaft des SV Babelsberg 03, „United 03“

26. Juli, 14 Uhr, auswärts gegen BSV Grün-Weiß Neukölln (Berliner Bezirksliga)

1. August, 15 Uhr SVW gegen SC Oberhavel Velten (Landesliga)

8. August, 15 Uhr, auswärts gegen SG 47 Bruchmühle (Landesklasse Nord)
– wiederum zuvor, 12.30 Uhr, beide Reserveteams gegeneinander

weitere Testspiele der Zweiten:

26. Juli, 12.30 Uhr Heimspiel gegen den FC Herrensee

5. August, 19 Uhr, Auswärts gegen Hennickendorfer SV

15. August, 12.30 Uhr, Auswärts gegen SV Gartenstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.