Bambini-News

Am 11. Dezember waren unsere Bambinis zu Gast beim SV Eintracht Reichenwalde.
Das perfekte Umfeld und herrliches Flutlichtfußballwetter motivierten die jüngsten Spieler unseres Vereins. Nach einem konzentrierten Warmmachen unter der Anleitung von Chefcoach Peter begann ein Spiel über 2 x 15 Minuten gegen den Gastgeber.
Die Mannschaften liefen wie die Großen ein, winkten den Zuschauern. Eintracht eröffnete das Spiel und wurde von unseren Bambinis sofort in die Defensive gedrängt. So war es  nur eine Frage der Zeit, dass der SVW das 1:0 erzielte – durch Jonathan. Schon kurz danach fielen die nächsten Tore durch Marc, Lasse und Stanley, dem die Eintracht kurz vor der Pause das 4:1 entgegensetzte.

Hoch konzentriert ging es dann in die zweite Halbzeit. Hier zeichnete sich vor allem Tormann Benjamin aus, der die Stürmerin (!) aus Reichenwalde mehrfach beherzt am Toreschießen hinderte. Vorn ging das Torfestival weiter. Am Ende gewann der SV 1919 Woltersdorf 7:1.

Das abschließende Bratwurstessen beendete einen glanzvollen Fußballnachmittag.
Ein herzliches Dankeschön an die Bambinis von Eintracht Reichenwalde mit ihrem Trainer Micha (Pieps) für dieses Erlebnis!

Die Aufstellung für den SVW: Benjamin; Lasse, Marc(C), Stanley; Till, Tom; Nathanael, Jonathan

Bericht: Stefan Thoms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.