Nur Bernd Klose gelingt ein Einzelsieg

Der Kapitän ging mit gutem Beispiel voran. Bernd Klose besiegte im Duell der dritten Mannschaft des SV Woltersdorf gegen den TTC Jacobsdorf II Michael Pohl mit 3:2. Allerdings blieb dies der einzige Einzelpunkt in einem ungleichen Duell, das die Gäste überlegen mit 10:2 für sich entschieden.

Den zweiten Punkt der Woltersdorfer hatte sich Bernd Klose im Doppel mit seinem Partner Sascha Lebede gesichert. Beide benötigten gegen Michael Pohl und Ronny Saarow gleichfalls den Entscheidungssatz.

Obwohl einige Spiele sehr eng waren und insgeamt fünf Partien über fünf Sätze gingen, war der klare Sieg der Jacobsdorfer nie in Gefahr. Woltersdorf war ersatzgeschächt in die Begegnung gegangen und musste in Roland Bastek und Stefan Mathes zwei Stammspieler ersetzen.

Punkte: Klose 1,5:1, Schäfer (E) 0,5:2, Lebede 0:3,5, Hanner 0:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.