Frühjahrsputz mit Schneemassen

Der für den heutigen Samstag angesagte Frühjahrsputz in unserer Gemeinde Woltersdorf wurde zwar offiziell abgesagt, doch unser Sportverein hatte sich dennoch entschlossen, den widrigen Witterungsbedingungen zu trotzen und unseren Sportplatz sowie die Gerätehalle zu säubern.

So kamen rund 40 Sportlerinnen und Sportler – leider nur aus den Abteilungen Fußball und Leichtathletik -, um kräftig mit anzupacken.  Die Gerätehalle wurde entrümpelt und gesäubert. Der seit Wochen wegen großer Schneemassen gesperrte Sportplatz sollte beräumt werden. Mit Schippen und Schneeschiebern „bewaffnete“ Sportler schaufelten den Schnee auf Hänger und Kleintransporter, die dann die „weiße Pracht“ auf der Wiese am Spielplatz entsorgten. Kleine und große Sportler hatten dabei viel Spaß. Fürs leibliche Wohl war ebenso gesorgt.
Übrigens: Seit dieser Woche laufen die Erdarbeiten für den Bau unserer neuen Mehrzweckhalle – und man arbeitete – wie wir – auch am Samstag!

Nun bleibt die Hoffnung, dass Petrus endlich ein Einsehen hat, ein bisschen Wärme schickt und dem Frühling eine Chance gibt. Unsere Freiluftsportler wollen endlich wieder zum normalen Trainings- und Spielbetrieb übergehen. Für Ostermontag sind erste Nachholspiele unserer Fußballer angesetzt.
Doch ob und wann unser Sportplatz wieder zur Verfügung steht, muss unsere Platzkommission entscheiden. Stand heute: Nichts geht. Leider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.