Jürgen Wiese verhindert Nullnummer in Erkner

Nach der erwarteten Niederlage gegen Spitzenreiter Chemie Erkner IV ist die fünfte Mannschaft des SVW auf den achten Tabellenplatz (17:19 Punkte) zurückgefallen. Einzig Jürgen Wiese konnte bei dem Match zweier auf ungleichem Niveau spielenden Gegner punkten.

Nachdem zuvor beide Doppel mit 0:3 verloren wurden, besiegte Jürgen den Erkneraner Ralf Tesch gleich in ersten Einzel mit 3:0. Doch dabei blieb es leider aus Woltersdorfer Sicht. Ganze fünf Satzgewinne konnten danach gegen den übermächtigen,  und schon jetzt als Aufsteiger feststehenden Rivalen noch erkämpft werden.

Punkte: Wiese 1:2,5, Schieritz 0:2,5, Schäfer 0:2,5, Sven Misler 0:2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.