Herzlicher Empfang für unseren Champion

Nach seinem grandiosen Erfolg beim Spartathlon ist Stefan Thoms gestern auf dem Woltersdorfer Sportplatz herzlich begrüßt worden. Er kam wie jeden Samstag 10 Uhr zum Lauftreff des SVW – diesmal begleitet von seiner Familie mit Ehefrau Sanna und den beiden Kindern.

Vereinsvorsitzender Peter Bienia überreichte einen großen Blumenstrauß und sprach nochmals die herzlichsten Glückwünsche des gesamten Sportvereins aus. Im Kreise seiner Sportkameraden vom Lauftreff sowie einigen Vorstandsmitgliedern erzählte unser Ultra-Läufer bei einem kleinen Sekt-Empfang von seinen Erlebnissen zwischen Athen und Sparta. Mit einem noch immer strahlendem Siegerlächeln präsentierte er den goldenen Lorbeerkranz und meinte, seine Leistung noch immer kaum fassen zu können.

Danach schnürte Stu, wie er unter den Ultra-Läufern genannt wird, seine Laufschuhe und begann in der „Siegerkluft“ von Sparta das wöchentliche Training mit der Laufgruppe. Geplant war eine Runde durch Woltersdorf, da der Regen die Waldwege aufgeweicht hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.