Gute Platzierungen unserer Tänzer

Beim Freundschaftsturnier des Berliner Carnevalclubs Lichtenberg erzielten die Tänzerinnen und Tänzer unseres Vereins erneut achtbare Erfolge. Abteilungsleiterin Sandra Jakobitz schreibt über diesen Tag:

Am frühen Morgen trafen sich die Kids in Berlin Ahrensfelde, nach dem Checkin ging es sofort in die Umkleidekabinen. Viele Muttis haben uns beim Anziehen und Stylen unterstützt. Als Erstes gingen unsere Jugendmariechen an den Start. Die beiden Tanzmariechen Stella und Charlyn haben mit sehr viel Ausstrahlung und Akrobatik ihren Tanz gemeistert.
Danach hieß es sofort wieder umziehen und fit machen für den Jugendschautanz. Auch unsere neun Jugendtänzerinnen haben sich wacker geschlagen und am Ende den zweiten Platz erreicht.
Danach waren endlich unsere Junioren dran, die Tanzmariechen Vivian und Francecsa. Vivian konnte trotz Krankheit gute Punkte erzielen. „Tanzwunder“ Franzi bezauberte die Jury mit ihrer Akrobatik und erkämpfte damit den 4. Platz (von 9 Starterinnen).
Als nächstes ging unser Tanzpaar an den Start und holte sich wieder den 1. Platz. Es war ein wunderschöner Tag mit den Kindern, wobei einige das erste Mal auf der Bühne standen. Super Leistungen von unseren Tänzerinnen und Tänzern. Wir bedanken uns auch bei unserer Betreuerin Gaby und bei den lieben Muttis für die Hilfe beim Stylen und Betreuen der Kinder.
Vielen Dank auch an den KVMB Herrn Zade, er überreichte dem Tanzpaar noch den fehlenden Meisterpokal vom Turnier im Januar.

Ein Gedanke zu „Gute Platzierungen unserer Tänzer“

  1. Laut DXP (www.dance-x-perience.de unter „sonstige Turniere“) hat das oben genannte“Tanzwunder“ Franzi, den 5.Platz, bei dem Freundschaftsturnier/der Berliner Meisterschaft am 1.04.2012 in Berlin, belegt!!
    4.Platz wurde ein Tanzmariechen (aus gleichem Ort – Woltersdorfer Carnevalverein 06)!

    Auch waren es durch Streichungen vor Ort nur 8!! Tanzmariechen in der Kategorie der AK Junioren!

    Bitte in Zukunft darauf achten das Ihre Abteilungsleiter sowie in Ihrem Bericht erwähnte Trainerin, Ihrer Abteilung „Tanzsport“, bei der Wahrheit bleibt!
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.