Erfolgreiche Tänzer in Bernau

Welch große Aufregung am vergangenen Wochenende: Unsere Jüngsten Tänzer durften bei der „Dance Competition“ in Bernau starten. Kurz nach der Eröffnung gingen unsere „Dance Kids“ an den Start. Nach lauten Klängen von Shakira zeigten sie ein wahres Tanzfeuerwerk, das Publikum und die Jury von ihrem Können überzeugte – sie wurden mit dem zweiten Platz belohnt.
Kurze Zeit später hieß es für die Mädchen der „Dance Company“ volle Konzentration. Sie lieferten eine Premiere ihres neuen Tanzes. Auch wenn noch einige Wackler in der sehr anspruchsvollen Choreografie zu sehen waren, können doch alle stolz auf ihre Darbietung sein – sie ertanzten sich den 4. Platz.

Auch am zweiten Tag des Wettbewerbs, diesmal für die Solisten und Junioren, war die Aufregung nicht geringer. Doch selbstbewusst, wenngleich mit etwas Kribbeln im Bauch, gingen sie auf die Bühne und zeigten dem großen Publikum und der Jury ihr Erlerntes. Und das wurde belohnt! Sie ertanzten sich zwei 1. Plätze, zwei 2. Plätze, drei 3. Plätze und einen 4. Platz. Das Juniorenteam „Dance Unity“ und unsere Solistin Lauryn gewannen sogar den Fanpokal.

Ein schönes, erlebnisreiches Wochenende ging zu Ende. Mit ihren tollen Choreografien, den wunderschönen Kostümen und ihrem bezaubernden Lächeln haben unsere Tänzerinnen die Abteilung Tanzsport den SV Woltersdorf würdevoll vertreten. Wir gratulieren allen zu ihren Erfolgen und sagen ein herzliches Dankeschön an die vielen fleißigen Helfer. Ohne euch wäre es kaum machbar, diese Ereignisse den Kindern zu ermöglichen. Vielen lieben Dank.

Bericht: Sandra Jakobitz

Ein Gedanke zu „Erfolgreiche Tänzer in Bernau“

  1. Im Namen des Vorstandes auch meinen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Es benötigt viel Disziplin, Ausdauer, Ehrgeiz und Teamgeist, bis man so eine Choreografie perfekt beherrscht! Und das habt ihr! Super!
    Macht weiter so und viel Erfolg, aber auch Spaß beim Einstudieren.
    Anne Marchand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.