Auch gegen Spreeufer 2:10 unterlegen

Bei Spreeufer Fürstenwalde II musste die fünfte Mannschaft des SVW die zweite 2:10-Niederlage innerhalb von nur fünf Tagen hinnehmen. Damit kommt das Team von Kapitän Rainer Schieritz einfach nicht weg vom letzten Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse.

Rainer Schieritz und Reinhart Hanner setzten sich im Doppel der Nachholepartie gegen Peter Mewes/Mario Eisermann mit 3:1 durch, wobei es vor allem im letzten Satz beim 12:10 sehr eng zuging. Kurz danach gewann Jürgen Frehse ebenso knapp gegen Ronald Müller mit 3:2.

Doch nach der zwischenzeitlichen 2:1-Führung  gelang den Woltersdorfern nicht mehr viel. Alle neun folgenden Einzel gingen verloren, obwohl sich Reinhart Hanner, Jürgen Wiese und Jürgen Frehse je einmal ihren Gegnern erst im Entscheidungssatz geschlagen geben mussten.

Punkte: Frehse 1:2,5, Hanner 0,5:2, Schieritz 0,5:2, Wiese 0:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.