Sieg beim Beeskower Hallenturnier

Die Woltersdorfer A-Junioren gewannen das von Preußen Beeskow organisierte Hallenturnier. Sieben eingeladene Teams spielten „Jeder gegen Jeden“, wobei unsere Jungs all ihre Spiele gewinnen konnten und somit den Pokal nach Woltersdorf entführten. Grundlage des Erfolgs waren Kampfgeist und hohe Motivation, die sich in den Spielen niederschlugen, dazu ein gut aufgelegter Alex Hirt im Tor mit gut funktionierender Abwehr davor und ein nicht zu haltender Felix Westphal im Sturm, der sechs der zwölf SVW-Treffer erzielte.

Weiter so, Jungs, nehmt den Schwung mit in die nächsten Punktspiele!

Ergebnisse:
SVW – SG Eintracht Peitz 1:0, – SV Preußen Beeskow II 3:0, – SG Storkow/Alt Stahnsdorf 2:1, – SV ViKtoria Seelow 3:0, – SpVgg Eisenhüttenstadt 3:1, – SV Preußen Beeskow I 1:0

Für den SVW spielten: Alex Hirt, Marcel Schulze, Florian Thomas, Fabian Magin, Eric Stasch, Rocco Kranz, Felix Westphal, Henning Pürschel, Philipp Lunau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.