Unglückliche Niederlage

Die dritte SVW-Mannschaft hat bei Vorwärts Bad Saarow II vorbildlichen Einsatz gezeigt und ist nur ganz knapp an einem möglichen Punktgewinn vorbeigeschrammt. So gab es beim 7:10 die zweite Saison-Niederlage. Der achte Punkt (Bastek siegte gegen Tino Weidler) kam leider nicht mehr in die Wertung

Das Unentschieden schien greifbar nah, als Stefan Mathes im letzten Spiel der Begegnung mit 8:6 im Entscheidungssatz führte, dann aber gegen Christian Schröder noch mit 8:11 unterlag.

Zuvor hatten Sascha Lebede und Frank Thomas jeweils gegen Tino Weidler und Christian Schröder gesiegt. Roland Bastek war gegen Christian Schröder erfolgreich und Stefan Mathes feierte beim 3:2 über Weidler seinen ersten Erfolg in der 1. Kreisklasse. Im Doppel behaupteten  sich Lebede/Thomas mit 3:1 gegen Weidler/Gille. Gegen Alexander Heinze und Bert Schönsee, die je 4,5 Punkte erkämpften, konnten die Woltersdorfer aber nichts ausrichten.

Punkte: Lebede 2,5:2, Thomas 2,5:2, Bastek 1:2,5, Mathes 1:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.