Auf verlorenem Posten gegen GSG II

Die völlig neu formierte dritte Mannschaft stand zum Auftakt der 1. Kreisklasse auf verlorenem Posten. Gegen das Team vpm Geschwister-Scholl-Gymnasium Fürstenwalde II setzte es in eigener Halle eine 2:10-Niederlage. Nach beiden mit 0:3 verlorenen Doppeln überraschte Sascha Lebede mit einem glatten 3:0-Erfolg über Frank Rüdinger. Den zweiten Punkt sicherte Roland Bastek mit einem 3:1 über Gäste-Kapitän Peter Haack. Stefan Mathes unterlag gegen Peter Haack und Heike Thiem nach großem Kampf jeweils mit 9:11 erst im Entscheidungssatz.

Punkte: Lebede 1:1,5, Bastek 1:2,5, Mathes 0:2,5, Albrecht (E) 0:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.