Super-Start unserer A-Junioren

Seit 6 Jahren spielt erstmals wieder eine A-Jugendmannschaft für unseren Verein: Die Jungs, die in der Vorsaison bei den B-Junioren die Kreismeisterschaft feierten, präsentierten sich zum Saisonstart in der neuen Spielklasse bereits in guter Verfassung. Im Heimspiel gegen die SpG Dahlewitz/Rangsdorf siegten sie mit 5:0 (2:0).

Woltersdorf begann sehr druckvoll und hatte auch die ersten Torgelegenheiten, Tim Bellmann verfehlte gleich dreimal den gegnerischen Kasten ganz knapp. Doch auch die Gäste erarbeiteten sich zwei Möglichkeiten, nutzten sie jedoch gleichfalls nicht. Nach einer Viertelstunde war es dann Felix Westphal, der den ersten Woltersdorfer Treffer erzielte. Fünf Minuten später erhöhte Falk Bester auf 2:0, was deutlich mehr Ruhe und Ordnung in die Reihen der Gastgeber brachte. Fortan ließen sie dem Gegner kaum mehr eine Chance, nutzten jedoch leider die vielen guten eigenen Möglichkeiten nicht, um den Vorsprung auszubauen. So ging es mit 2:0 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Woltersdorf stürmte und war die klar bessere Mannschaft, brachte aber den Ball nicht im gegnerischen Gehäuse unter. Erst Mitte der zweiten Halbzeit war es erneut Felix Westphal, der das 3:0 erzielte. Nun schien das Spiel endgültig entschieden. Rocco Kranz und Philipp Lunau erzielten die Treffer vier und fünf.
Ein Super-Start für ein Team, das sich erst einspielen muss, denn die Mannschaft wird in dieser Saison von vier neuen Spielern, die aus Erkner und Schöneiche zu uns kamen, verstärkt.

Aufstellung: Alex Hirt; Falk Bester, Florian Thomas, Henning Pürschel, Marcel Schulz; Tim Bellmann, Rocco Kranz, Felix Westphal (Felix Kästner), Florian Richter (Pascal Balles); Eric Stasch (Franz Bernhardt), Philipp Lunau

Tore: 1:0 Felix Westphal, 2:0 Falk Bester, 3:0 Felix Westphal, 4:0 Rocco Kranz, 5:0 Philipp Lunau

Ein Gedanke zu „Super-Start unserer A-Junioren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.