3 Punkte in Tauche

SV Tauche – SV Woltersdorf  0:7

Trotz der langen Fahrt nach Tauche und der schon am Morgen herrschenden Hitze ließen sich die Jungs nicht beeindrucken. Nach kurzer Einspielphase brachte Speedy in der 15. Minute die Mannschaft in Führung. Mit einen kurzen Sprint von rechts und anschließenden Treffer hieß es 1:0 für Woltersdorf. Es folgten zwei gute Chancen von Eric, eine direkt vorm Tor und eine mit dem Kopf, die leider das Ziel verpassten. Aber in der 26. Minute lenkte Clemens einen Flugball gekonnt mit der Fußspitze ins gegnerische Tor. 2:0. Eine Minute später: Ecke für Tauche, unsere Abwehr klärt, Speedy kontert über rechts, Zuspiel auf Alexander, und er trifft zur 3:0 Halbzeit-Führung.

In der Kabine von Tauche ging es munter zu, irgendwie war es nicht Ihr Tag, denn in der zweiten Hälfte lief es auch nicht besser. Nach 5 Minuten kämpften wir uns vors gegnerische Tor, Nils ließ zwei Verteidiger aussteigen und traf zum 4:0 für Woltersdorf. Vier Minuten später ist Clemens am Ball und schießt einen hohen Ball vors Tor, und Nils köpft ein. 5:0 . Tauche brachte dann mit einem jungen Spieler (Nummer 13) frischen Wind ins Spiel, aber leider fand er keinen passenden Partner, und Eugene hatte ihn fest im Griff. Nach einem Einwurf durch Speedy kam Clemens zu einem Konter und zu einem weiteren Tor (6:0). Und auch Joshy, der von der Abwehr, die er perfekt löst, in den Sturm wechselte, kam zu seinem verdienten Tor nach einem Eckstoß. Mit diesem eindeutigem Sieg hätte wohl niemand gerechnet.

Es gibt noch einige Nachholspiele, die noch etwas Bewegung in die Tabelle bringen. Unser letztes Spiel findet am 26.06. statt.

Aufstellung: Tor: Gino J.; Verteidigung: Joshua K., Leonard P., Eugene V.; Mittelfeld: Clemens W., Nils R.; Sturm: Niels H ( Speedy), Eric B.
Ersatzspieler: Joe G., Alexander Sch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.