Archiv der Kategorie: 3. Mannschaft

Siebter Sieg für den Spitzenreiter

Die dritte Mannschaft des SV Woltersdorf hatte beim 10:3-Auswärtserfolg gegen den TTV Hartmannsdorf IV wenig Probleme. Da Konkurrent Grünheider SV II zuvor gegen die Dritte aus Hartmannsdorf einen Punkt eingebüßt hatte, führt der SVW nun mit 14:0 Punkten allein die Tabellenspitze an.

Heinz Maleck baute mit drei Einzelsiegen seine führende Rolle in der Einzel-Rangliste aus, … [weiter]

Maleck bringt Kultus erste Niederlage bei

Die dritte  Mannschaft hat ihre Erfolgsserie mit dem sechsten Sieg in der 3. Kreisklasse fortgesetzt. Mit 10:4 wurde das bisher sieglose Team von Rauen VI mit 10:4 besiegt.

Erneut herausragend dabei Heinz Maleck, der mit nun 20:1 Einzelerfolgen nicht nur seine Führung in der Rangliste ausbaute, sondern auch dem Rauener Dietmar Kultus die erste  Saisonniederlage … [weiter]

Dritte Mannschaft bleibt ungeschlagen

Die Dritte des SV Woltersdorf hat sich auch vom TTV Schmädicke …äh, Hartmannsdorf III nicht stoppen lassen. Trotz des überragenden Auftritts von Rainer Schmädicke, der in allen Einzel siegreich blieb, reichte es für die Gastgeber zum 10:6-Erfolg. Es war der fünfte Sieg im fünften Spiel für den bisherigen Tabellenzweiten.

Der ungeschlagene Penholder Schmädicke, im Vorjahr … [weiter]

Dritte bleibt erfolgreich – Trotzdem nicht mehr Spitzenreiter

Die dritte Mannschaft steuert weiter auf Erfolgskurs. Nach dem  deutlichen 10:1-Erfolg bei Schlusslicht Jacobsdorf III ist das Team auch nach dem vierten Spieltag weiter ungeschlagen. Dennoch musste der SVW die zwischenzeitliche Tabellenführung an Grünheide II abgeben, das im Nachholspiel am 1. Oktober denselben Gegner sogar mit 10:0 besiegte.

Ein Erfolgserlebnis war die Partie vor allen … [weiter]

Reinhart Hanner schafft die Überraschung

Reinhart Hanner hat im vereinsinternen Duell der 3. Kreisklasse den Ehrenpunkt für die vierte Mannschaft des SVW im Spiel gegen die Dritte gesichert. Somit endete das Match 10:1 für die favorisierte dritte Mannschaft.

Nach spannendem Kampf setzte sich Hanner nach 2:0-Führung und 2:2-Satzausgleich schließlich im fünften Durchgang gegen Frank Thomas mit 11:8 durch und erhielt … [weiter]