Alle Beiträge von Michael Langer

D1 bleibt weiter verlustpunktfrei

5. Punktspiel
Sonntag, 29. September 2019 (10.00 Uhr)
SVW I vs Borussia Fürstenwalde I
10:1 (4:0)

Nach den beiden zuletzt spielerisch recht glanzvollen Partien, war das Spiel gegen die Borussen aus Fürstenwalde eine recht zähe Angelegenheit, bei der Einiges nicht so passte wie gewohnt.

Vor allem in der ersten Halbzeit fehlte ein variabler Spielaufbau völlig. … [weiter]

D1 müht sich zum Auswärtssieg

3. Punktspiel
Sonntag, 15. September 2019 (11.00 Uhr)
Pneumant Fürstenwalde vs SVW I
1:4 (1:3)

Bei bestem Fußballwetter war unsere D1 am Sonntagvormittag zu Gast bei Pneumant Fürstenwalde. Nach zwei Wochen Pause wollten wir an unsere beiden ersten Saisonsiege anknüpfen. Ergebnistechnisch gelang uns das zwar auch recht souverän, nur spielerisch war es doch eine eher … [weiter]

D2 verliert unglücklich in letzter Minute in Hennickendorf

4. Punktspiel
Samstag, 14. September 2019 (10.00 Uhr)
Hennickendorfer SV vs SVW II
5:4 (2:3)

Die positive spielerische Entwicklung der D2 in den ersten Partien konnten wir auch beim Auswärtsspiel beim Hennickendorfer SV fortsetzen. Das wir dabei aufgrund erheblicher Personalsorgen erneut die Mannschaft auf verschiedenen Positionen umstellen und etliche Spieler durchspielen mussten, während der überwiegend … [weiter]

D1 startet erfolgreich in die Punktspielsaison

1. Punktspiel
Samstag, 24. August 2019 (11.00 Uhr)
SVW vs Union Fürstenwalde II
5:2 (2:2)

Gleich zu Beginn der Hinrunde gastierte mit der „Reserve“ des Landesligisten von Union Fürstenwalde ein als recht stark einzuschätzender Gegner bei uns. Zumal es sich – etwas überraschend – um ein fast rein jahrgangsälteres Team handelte.

Wir begannen sehr engagiert … [weiter]

D1 nimmt erste Pokalhürde

1. Pokalrunde
Sonntag, 18. August 2019 (10.00 Uhr)
SG Hangelsberg vs SVW
0:8 (0:3)

Unsere D2 hatte ein Freilos erwünscht, so dass am vergangenen Sonntag nur unsere D1 in der ersten Pokalrunde antreten musste.

Die Herausforderung in dieser Saison wird vor allem darin bestehen, sich trotz eines relativ kleinen und fast ausschließlich jahrgangsjüngeren Spielerkaders mit … [weiter]