Drei wichtige Punkte für den Anschluss an die Spitze

Es war heute wirklich eine Freude, dieses Spiel anzusehen: Im Heimspiel gegen die SG Müllrose/Groß Lindow gelang unseren A-Junioren ein verdienter 2:1 (0:1)-Erfolg und lässt die Mannschaft näher an die Spitze rücken. Punktgleich mit dem heutigen Gegner rangiert sie auf Rang drei, vier Zähler hinter Spitzenreiter Rüdersdorf.

Gute Ballkontrolle und vor allem die behaltene Übersicht … [weiter]

Volleyballer überzeugen beim Turnier in Erkner

Nachdem unsere Volleyballer in den vergangenen Wochen an verschiedenen Turnieren in Berlin mit teils guten Platzierungen (zweimal Rang drei) aufwarten konnten, kam nun unsere Mixed-Mannschaft von ihrem „Ausflug“ in die Nachbarschaft mit einem Sieger-Pokal zurück:
Beim 18. Volkssport-Mixed-Turnier des VSV Grün-Weiß 78 Erkner erkämpften sie den 1. Platz von sieben Mannschaften.

Gespielt wurde in zwei … [weiter]

Woltersdorf bringt Jacobsdorf erste Niederlage bei

Das war ein Klassematch! Dank eines großartigen Andreas Merkel und einer starken Mannschaftsleistung hat der SV Wolterdorf I dem Tabellenzweiten und Kreisliga-Absteiger TTC Jacobsdorf I die erste Niederlage der Saison beigebracht. Mit nun 12:6 Punkten wahrten die Wolterdorfer damit als Dritter hinter Hartmannsdorf I und Jacobsdorf (je 12:4) den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen.

Wie zu … [weiter]

FII/III: Ohne Niederlage beim Turnier in Strausberg

Am vergangenen Samstag trafen wir uns zusammen mit den FII/FIII Mannschaften von Rot-Weiß Fredersdorf-Vogelsdorf beim FC Strausberg zu einem Turniernachmittag, bei dem jeweils die FII und FIII-Teams untereinander je zweimal gegeneinander antraten. Fredersdorf kannten wir bereits aus der Vorwoche, so dass wir trotz neu zusammengestellter SVW-Teams ungefähr wussten, was uns erwartete. Mit Strausberg II trafen … [weiter]

3. Pokalrunde erreicht + Vorrundenstatistik

Am Sonntag, 22.11.2015 stand die 2. Pokalrunde des Ostbrandenburgpokal an – wieder einmal ein Auswärtsspiel in Schöneiche.

Gegner waren die Sportfreunde von Germania Schöneiche III, die 2. Mannschaft des älteren 2005er-Jahrgangs. Das Spiel endete 1:6.

10Uhr Spielbeginn mit zum Glück viel besserem Wetter als letzte Woche. Es war kalt, aber trocken. Wider Erwarten gehörten die … [weiter]

Nullnummer vor laufender Kamera

Wahrlich – kein schönes Spiel, die Null-Nummer zwischen unserer Ersten und dem Lokalrivalen Wacker Herzfelde, der sich auf Punktejagd im Abstiegskampf befindet. Da halfen auch nicht die vielen treuen Fans, die in den Tagen zuvor für ihren SVW gestimmt hatten, um die FuPa-Livekamera an die heimischen Fuchsberge zu holen. Kein einziger Treffer konnte aufgezeichnet werden, … [weiter]

FuPa kommt nach Woltersdorf

Wir haben es geschafft: Dank der vielen Stimmen unserer Vereinsmitglieder und ihrer Freunde wird am morgigen Samstag das Spiel unserer Ersten gegen Wacker Herzfelde vom MOZ-Internetportal FuPa live begleitet. Dazu kommt FuPa.tv nach Woltersdorf und wird per Videolive-Ticker, Ticker und Fotokamera berichten.

Erstmals durften die Fans darüber abstimmen, welche Partie der Ostbrandenburgliga zum Spiel der … [weiter]

Der Routinier rettet den Ehrenpunkt

Altmeister Wolfgang Borchert hat dem SV Woltersdorf IV das einzige Erfolgserlebnis im Spiel gegen KSV Fürstenwalde II beschert. Ansonsten gab es für die Gastgeber gegen den Absteiger aus der 2. Kreisklasse nichts zu gewinnen, die Partie endete 1:10. Damit bleiben die Woltersdorfer weiter ohne Punkt Tabellenletzter.

Routinier Borchert, der älteste Spieler im Liga-Betrieb des Kreises … [weiter]