Toller Auftritt bei Deutscher Meisterschaft

Unsere Showtänzerinnen haben bei der Deutschen Meisterschaft der TAF im Showdance am vergangenen Wochenende in Halle/Saale durchweg tolle Auftritte auf die Bühne gezaubert. Zwar verpassten sie in diesem Jahr einen Platz auf dem Podest, doch drei Final- und zwei Halbfinalteilnahmen unterstreichen die Leistungsstärke unserer jungen Sportlerinnen.

Die beste Platzierung in ihrer Kategorie erkämpfte die 13-jährige … [weiter]

E-Junioren mit 2. Sieg im EWE-CUP

Samstag, 24.10.2015 – 10 Uhr in Müncheberg. Das dritte Spiel im EWE-CUP steht an, und wir werden von unserem Gegner sehr freundlich empfangen. Alles ist super vorbereitet, wir können uns voll und ganz auf die anstehende Aufgabe konzentrieren.

Die bisherigen Ergebnisse im EWE-CUP zeigten, dass wir bei diesem Spiel eine leichte Favoritenrolle einnehmen. Müncheberg hat … [weiter]

Erneute Niederlage für die Vierte in Erkner

Innerhalb von drei Tagen musste die vierte Mannschaft des SVW die zweite Niederlage in Erkner hinnehmen. Nach dem 2:10 bei der sechsten Manschaft der Chemiker setzte es nun sogar eine 0:10-Klatsche bei der fünften Mannschaft aus der Nachbarstadt.

Den einzigen Satzgewinn verbuchte Erik Misler gegen Frank Kriegel. Ansonsten stand das Woltersdorfer Team beim Tabellenführer auf … [weiter]

Kantersieg nach harter Arbeit

Am vergangenen Samstag spielte unsere Zweite zu Hause gegen den Tabellenletzten aus Hasenfelde. Aufgrund der Tabellensituation beider Teams sollte dies eigentlich eine klare Angelegenheit werden. Jedoch mutierte es – wie jedes Jahr gegen Hasenfelede – zu einem harten Stück Arbeit. Am Ende steht dennoch ein 7:0-Kantersieg dank einer guten zweiten Halbzeit. Unsere Zweite rangiert nun … [weiter]

Tischtennis-Nachwuchs räumt ab

Bei der diesjährigen Kreis-Einzelmeisterschaft (KEM) des Tischtennis-Nachwuchses am vergangenen Sonntag in Fürstenwalde räumten die Spieler unseres Vereins fast alle Titel ab: In allen Altersklassen, in denen Woltersdorfer starteten, errangen sie den Meistertitel. Dazu kamen vier Silber- und drei Bronzeplätze. Bei den A-Schülern sowie der Jugend konnten unsere jungen Sportler gar den kompletten Medaillensatz einsammeln.

Herzlichen … [weiter]