Nur Tobias Munzert setzt sich durch

Im vorgezogenen Spiel gegen nur drei Akteure des TTC Jabcobsdorf III gab es für den SVW III nichts zu holen. Mit 5:10 verloren die Gastgeber.

Doch da vier Punkte von den Gästen kampflos abgegeben wurden, war der 3:2-Erfolg von Tobias Munzert gegen Michael Pohl der einzige „echte“ Sieg der Woltersdorfer, die damit wieder auf den achten Platz der Tabelle in der 3. Kreisklasse zurückfielen.

Punkte: Munzert 1:2,5; Schieritz 0:2; Fuhrmann 0:2,5; Hanner 0:3 – 4 Punkte kampflos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.