Woltersdorf wieder Zweiter

Im Gedränge um Platz zwei in der 1. Kreisklasse hat der SV Woltersdorf II wieder Boden gut gemacht. Das bislang auf Platz zwei liegende Team von Grünheide I wurde mit 10:5 klar besiegt, womit die Woltersdorfer, die keine Aufstiegsambitionen hegen,  plötzlich mit 23:13 Zähler wieder an die Position hinter Tabellenführer Rauen II (28:6) vorgerückt sind.

Nach seinem zehnten Saisonsieg im Doppel mit Karsten Heidt, besorgte Andreas Merkel mit vier Einzelerfolgen wieder die „halbe Miete“. Das 3:0 über Sven Kayser war bereits der 60. Saisonsieg des überragenden Woltersdorfers, der klar die Einzelrangliste anführt.

Karsten Heidt blieb gegen Grünheide gleichfalls ungeschlagen und steuerte drei Einzelsiege zum Gesamterfolg bei. Eine Überraschung gelang dem Doppel Andreas Arndt/Bernd Klose mit dem 3:1 über Sven Kayser /Bernhard Rutschke. Da auch Andreas Arndt gegen Sven Kayser 3:1 siegte, war die Partie eher zu Ende als erwartet.

Punkte: Merkel 4,5:0; Heidt 3,5:0; Arndt 1,5:2; Klose (E)  0,5:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.