Knappe Niederlage in Jacobsdorf

Bei Jacobsdorf III hat sich die vierte Mannschaft des SVW erst nach hartem Kampf mit 7:10 geschlagen geben müssen.

Reinhart Hanner verlor sein Doppel mit Partner Rainer Schieritz gegen Carsten Spiegel und Matthias Mitschker, doch Monika Kilian und Eckhard Schütz machte das im zweiten Spiel gegen  Cathleen Klein  und Heidi Dreher wieder wett.

Danach gewann Hanner drei Einzel und musste sich nur gegen Mitschker beugen. Nach den ersten sechs Einzeln lagen die Woltersdorfer schon mit 6:3 vorn, doch Matthias Mitschker sorgte mit insgesamt vier Einzelsiegen für die Wende zugunsten der Gastgeber.

Die Entscheidung fiel in den Damen-Duell gegen Woltersdorf:  Monika Kilian musste sich im vorletzten Spiel des Abends gegen Cathleen Klein mit 1:3 geschlagen geben.

Hanner 3:1,5, Schieritz 2:2,5, Kilian 1,5:3, Schütz 0,5:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.