Zweite beim Spitzenreiter ohne Chance

Trotz der drei Siege von Andreas Merkel war die zweite SVW-Mannschaft beim Spitzenreiter Rauen II ohne Siegchance. 5:10 unterlag das Team, das aber immer noch den dritten Tabellenrang in der 1. Kreisklasse behauptet.

Ein gute Rolle spielte Ersatzmann Sven Misler, der im Einzel gegen Stefan von Collrepp mit 3:2 siegte, nachdem dieser gegen Karsten Heidt zuvor mit 3:1 erfolgreich war.

Andreas Merkel musste gegen Boguslaw Kubicki beim 0:3 seine zweite Saison-Niederlage einstecken. Breits in der Hinrunde war er gegen den Rauener chancenlos.  In der Rangliste hat Merkel mit 52:2 Siegen nur noch einen kleinen Vorsprung gegenüber Kubicki (50:2).

Punkte: Merkel 3:1,5; Heidt 1:2,5; Misler 1:2,5; Arndt 0:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.