Woltersdorf erobert Tabellenspitze

Der SV Woltersdorf ist neuer Spitzenreiter in der 2. Landesklasse, Staffel 2. Mit einem überzeugenden 8:1-Erfolg entthronten die Woltersdorfer in eigener Halle den bisherigen Spitzenreiter  Victoria Seelow!

Teamleiter Mike Birke bezeichnete nach dem starken Match die Doppel als Schlüssel zum Erfolg. Beide Duelle wurden im Entscheidungssatz gewonnen, nachdem jeweils ein 0:2-Rückstand aufgeholt wurde.

Und im oberen Paarkreuz gingen die ersten Einzel durch Franz Biesel und Mike Birke auch an den SVW: Somit zogen die Gastgeber mit 4:0 davon. Im unteren Paarkreuz war Marvin Harbsmeier erneut eine Wucht. Er gewann seine beiden spannenden Einzel, musste aber jeweils über fünf Sätze gehen. Seine Saison-Bilanz liest sich weiter makellos: Er hat nun bereits 9:0 Einzelsiege auf seinem Konto.

Adrian Metzner konnte diesmal nicht so viel zeigen wie gewohnt. Nur ein Einzel wurde gewertet: Da musste er gegen einen Materialspieler ran und verlor.

Da in der zweiten Einzelrunde Birke und Biesel auch im oberen Paarkreuz erfolgreich blieben, war das Match schneller als erwartet zu Ende und überraschend deutlich gewonnen.  Es war die bisher beste Saisonleistung des neu formierten Teams.

Punkte:  Birke 2,5:0;  Biesel 2,5:0; Harbsmeier 2,5:0;  Metzner 0,5:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.