Ehrenpokal des TTVB für Ba-Lam Khuat

Der Woltersdorfer C-Schüler Ba-Lam Khuat ist bei den Landesmeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses in Hohen Neuendorf mit dem Ehrenpokal des Tischtennis-Verbandes Brandenburg TTVB geehrt worden. Er erhielt die Auszeichnung  für seine in diesem Jahr gezeigten Leistungen bei der Einzelmeisterschaft und den Ranglisten-Wettkämpfen.

Landestrainer Uwe Beyer ist besonders angetan von dem Talent des kleinsten Spielers des SVW. Er spiele sehr intuitiv und probiere oft Sachen aus, die andere Spieler erst viel später entwickeln, meinte Beyer. „Ba-Lam ist eines der größten Nachwuchs-Talente in Woltersdorf“, sagte der Landestrainer.

Ba-Lam hatte sich nicht direkt für die Landesmeisterschaft qualifiziert, war aber aufgrund einer Verletzung eines anderen Spielers ins Hauptfeld der besten 24 Spieler des Landes nachgerückt. Dort zeigte er sein bestes Tischtennis, wurde Gruppensieger und schied dann im Achtelfinale gegen einen Gegner aus dem Leistungskader aus. Es war trotzdem eine Super-Leistung von Ba-Lam.

Die gesamte Tischtennis-Abteilung sagt: „Herzlichen Glückwunsch, Ba-Lam!“

2 Gedanken zu „Ehrenpokal des TTVB für Ba-Lam Khuat“

  1. Lieber Sportfreund Ba-Lam,

    wir gratulieren dir recht herzlich zu deinem großen Erfolg und die Ehrung durch den Tischtennisverband. Wir sind sehr stolz, solch junge Talente in unserem Verein zu haben.
    Natürlich auch an das Trainerteam herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die geleistete Arbeit.
    Für die Zukunft wünschen wir dir viel Spaß beim Tischtennisspielen und ganz viel Erfolg bei den anstehenden Spielen.

    Alles Gute wünscht dir
    Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.