Erster Sieg für Monika Kilian

Im Nachholespiel der 3. Kreisklasse konnte die fünfte Mannschaft des SVW erneut keine Punke einfahren. Bei Chemie Erkner VI unterlag das Team mit 5:10 und bleibt weiter Tabellenletzter.

Dennoch gab es beim Ortsnachbarn einige Erfolgserlebnisse zu feiern. Monika Kilian kam bei ihrem fünften Einsatz zu ihrem ersten Saisonsieg. Sie bezwang Carsten Pfundt mit 3:0. Im Damen-Duell gegen Erkners Nachwuchshoffnung Thora Brandscheid musste sich Monika Kilian wie auch alle anderen Woltersdorfer aber mit 0:3 geschlagen geben.

Zwei Siege verbuchte Erik Misler, der gegen Carsten Pfundt und Tino Schwarzer erfolgreich war. Eckhard Schütz und Wolfgang Borchert steuerten jeweils einen Zähler bei. Erfolgreichster Spieler beim Sieger war der Ex-Woltersdorfer Manfred Radke mit 4,5 Punkten.

Punkte: Erik Misler 2:2,5, Borchert 1:2,5, Kilian 1:2,5, Schütz 1:2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.