Zweite mit torlosem Remis

Eigentlich wollte unsere Zweite gegen Tabellennachbarn Rot-Weiß Petersdorf einen Dreier holen – doch das sollte am 6. Spieltag der Spreeklasse nicht gelingen. Bis zum Ende fiel kein einziges Tor, so blieb es beim leistungsgerechten Remis, wobei es durchaus Chancen zu einem 3:3 oder noch mehr gab…

Unsere Männer bemühten sich von Beginn an, das Spiel zu gestalten. Aus einer sicheren Abwehr um „Oldie“ Andreas Speck lief der Ball gut nach vorn, doch der Angriffsdruck hielt sich leider in Grenzen. Mitte der ersten Halbzeit kamen dann die Gäste aus Petersdorf immer gefährlicher vor das Tor von Paul Franzke – doch er hatte einen Supertag und hielt mit einigen tollen Paraden seinen Kasten sauber.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nicht viel am Spiel: Beide Teams suchten die Entscheidung, konnten aber ihre teils „hundertprozentigen“ Chancen nicht verwerten.

Aufstellung SVW II: Paul Franzke – Andreas Speck, Martin Kokoscha, Henning Pürschel, Daniel Viktor – Christian Weischnors, Matthias Schulz, Rocco Kranz, Robert Kokoscha – Benjamin Scholz, Philipp Buley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.