Unser Nachwuchs erfolgreich wie nie zuvor

Auch am zweiten Tag der Nachwuchs-Kreismeisterschaften stellten die jungen Tischtennisspieler unseres Vereins ihr gewachsenes Können unter Beweis und erkämpften durch Adrian Metzner und Marvin Harbsmeier im Doppel-Finale der Jugendspieler einen weiteren Titel. Sie gewannen gegen Thora Brandscheid (Chemie Erkner)/Sophie Nimptsch (Groß Lindow) knapp mit 3:2.

Dazu kamen drei zweite und zwei dritte Plätze: Adrian Metzner belegte in der Jugend-Klasse hinter Pascal Sonntag (Blau-Weiß Groß Lindow) Rang zwei und verwies seine Mannschaftskameraden Marvin Harbsmeier und Lieven Stelzer auf die folgenden Plätze.

Tim Zierstedt/Ba-Lam Khuat verloren das Doppel-Finale der B-Schüler gegen Fabian Uecker/Fabian Schneider von Pneumant Fürstenwalde mit 0:3. Isabelle Misler unterlag im Finale der B-Schülerinnen gegen Jessica Heyn aus Groß Lindow mit 0:3. Einen weiteren dritten Rang für den SVW erkämpfte Tim Zierstedt (B-Schüler), er bezwang Mark Rahn (Pneumant Fürstenwalde) im Platzierungsspiel mit 3:1. Den Titel spielten die Fürstenwalder Fabian Uecker und Fabian Schneider unter sich aus: Uecker gewann 3:1.

Bei den jugendlichen Mädchen bezwang Sophie Nimptsch (Groß Lindow) ihre Doppel-Partnerin Thora Brandscheid (Chemie Erkner) im Finale klar mit 3:0.

„So erfolgreich war unser Verein noch nie bei Kreistitelkämpfen“, freute sich Nachwuchstrainer Gerd-Peter Wulfmeier. „Sicher spielte auch der Heimvorteil eine Rolle. Aber wir können stolz sein auf unsere Kinder, zeigten sie doch in hochklassigen Spielen ihre gewachsene Leistungsstärke.“

So sind bei den Landesbereichs-Meisterschaften in zwei Wochen erstmals zehn Woltersdorfer Nachwuchsspieler startberechtigt und werden als Einzelspieler antreten, wobei Adrian Metzner sowohl bei den A-Schülern als auch für die höhere Jugend-Altersklasse qualifiziert ist. Auch Isabelle Misler hat einen Doppelstart vor Augen: Sie wird sowohl bei den B- als auch bei den A-Schülerinnen spielen.

3 Gedanken zu „Unser Nachwuchs erfolgreich wie nie zuvor“

  1. Auch die Abteilung Tanzsport reiht sich ein und sagt Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und allen Teilnehmern.

  2. Der Vorstand gratuliert recht herzlich allen Gewinnern zum Kreismeistertitel.
    Aber auch allen anderen platzierten Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen.
    Ein großes Dankeschön möchte ich auch an die Organisatoren und Trainer schicken, die dafür gesorgt haben, dass die Nachwuchs-Kreismeisterschaften in Woltersdorf ausgetragen werden konnten.
    Wir wünschen den Teilnehmern der Landesbereichsmeisterschaften ganz, ganz, ganz viel Erfolg.

    Sportliche Grüße vom Vorstand
    Stefan Richter

  3. Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Spieler unseres Vereins. Es war eine Freude zu sehen, auf welch hohem Niveau unsere Spieler bereits angekommen sind, mit welchem Ehrgeiz sie spielten. Für die bevorstehenden Meisterschaften wünsche ich allen viel Erfolg. Macht weiter so !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.