Jaaaaaaaaa ! Sieg gegen den Tabellenführer

In einem spannenden, ausgeglichenen Spiel gewannen unsere Jungs gegen Schöneiche I mit 3:2. Dadurch können sie jetzt in den beiden Nachholspielen den Gruppensieg klar machen. Der zweite Platz ist schon so gut wie sicher.

Gegen die bisher unbesiegten Schöneicher ging unsere Mannschaft sehr konzentriert ins Spiel. Schöneiche war die technisch bessere Mannschaft, aber Woltersdorf zeigte sich sehr kämpferisch und laufstark. Die schnellen spitzen Lavdrim, Julian u. Leodrim erspielten sich ihre Chancen. Die Hintermannschaft mit Maik, Tiborius u. Leon und später Richard u. Lirim stemmten sich erfolgreich gegen gute Schöneicher, die bisher immerhin schon 64 Tore ! in den letzten sieben Spielen erzielt hatten.

Nach einem schnellen 0:1 erzielte Lavdrim den Ausgleich. Kurz vor der Pause kam der erneute Rückstand. Woltersdorf kam aber entschlossen aus der Pause das Spiel noch zu gewinnen, da sie gemerkt hatten, dass Heute ein Sieg möglich war. So wurde auch schnell der Ausgleich (Lavdrim) erzielt. Zehn Minuten vor Schluss erzielte dann wieder ein überragender Lavdrim das 3:2. Danach verteidigten alle Woltersdorfer mit Pascal, der noch zwei Glanzparaden ablieferte, die Führung in einer tollen und spannenden zweiten Halbzeit. Völlig erschöpft wurde der Sieg gefeiert. Es war ein tolles Spiel mit allem was den Fußball ausmacht: Tempo, Spannung u. Tore.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.