2.Sieg beim 2.Hallenturnier

Die A-Junioren des SV 1919 Woltersdorf erspielten sich am Sonntag souverän den 2.Sieg bei einem Hallenturnier in diesem Jahr. Das Turnier wurde durch Borussia Fürstenwalde veranstaltet und bot unserer Mannschaft ein wenig Abwechslung vom normalen Training. Unser Team gewann am Ende ganz klar vor Borussia Fürstenwalde I und dem FV Erkner mit 5 Siegen und einem Torverhälnis von 18:0. Folgende Ergebnisse wurden erzielt: FV Erkner 2:0, Kickers Trebus 2:0, Borussia Fürstenwalde 4:0, FSG Schlaubetal 6:0, Borussia Fürstenwalde II 4:0. Bester Torschütze bei diesem Turnier wurde Basti Mähl von uns.

Aufstellung: Rudi Dietl-Nico Kästner, Hendrik Zabel, Rocco Kranz, Maurice Buley-Felix Kästner, Fabian Magin, Felix Herrmann, Basti Mähl, Falk Bester

Siegermannschaft in Fürstenwalde
Siegermannschaft in Fürstenwalde

Am 05.01.2013 erspielten sich unsere A-Junioren beim Hallenturnier von Kickers Trebus souverän den Turniersieg. Alle Turnierspiele wurden gewonnen und am Ende standen 8 Siege und ein Torverhältnis von 22:2 zu Buche.

Aufstellung: Rudi Dietl-Nico Kästner, Thomas Kuppelmayr, Rocco Kranz, Maurice Buley-Felix Kästner, Fabian Magin, Felix Herrmann, Basti Mähl

Siegermannschaft von Trebus
Siegermannschaft von Trebus

3 Gedanken zu „2.Sieg beim 2.Hallenturnier“

  1. Na Cris,

    nicht wieder Lust, Mitglied dieser Mannschaft zu sein. Dazu gehört aber auch Trainingsarbeit! Mit dir sind wir noch stärker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.