Vierte Mannschaft unterliegt Rauen V

Gegen die fünfte Mannschaft des SV Rauen konnte die vierte Mannschaft des SVW ihren Aufwärtstrend nicht fortsetzen. Mit einem Neuling und zwei Ersatzleuten unterlag die stets mit Besetzungsproblemen kämpfende Mannschaft mit 8:10 und rutschte auf Tabellenplatz vier ab.

Bester Mann im Woltersdorfer Team war Reinhart Hanner, der eigentlich in der Fünften spielt, und mit 4,5 Punkten die optimale Ausbeute einfuhr. Seinen wertvollsten Sieg landete er über den stärksten Gästespieler Jürgen Franzeck, den er mit 11:9 im Entscheidungssatz niederrang. Kapitän Bernd Klose kam zu drei Einzelsiegen, musste sich aber gegen Franzeck glatt mit 0:3 geschlagen geben.

Ersatzmann Rainer Schieritz und Sven Misler, der sein erstes Punktspiel bestritt, blieben ohne Einzelerfolg, so dass die bittere Niederlage am Ende nicht abzuwenden war.

Punkte: Hanner (E) 4,5:0, Klose 3:1,5, Schieritz (E) 0,5:4, Misler 0:4,5

Ein Gedanke zu „Vierte Mannschaft unterliegt Rauen V“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.