Wieder Doppelpack: Siegeszug geht weiter

Die Tischtennis-Schüler des SV Woltersdorf haben mit einem erneuten Doppelpack innerhalb weniger Stunden ihre Siegesserie in der Landesliga fortgesetzt. Dem 10:0 gegen Blau-Weiß Groß Lindow folgte nur wenig später das 10:2 gegen den TTC Frankfurt/Oder. Nach dem fünften und dem sechsten Sieg der Saison führen die Woltersdorfer mit 12:0 Punkten  weiter klar die Tabelle an.

Gegen  Groß Lindow wiederholten die Gastgeber ihren klaren Erfolg aus der Hinrunde. Angeführt vom überragenden Marvin Harbsmeier, der sich kommende Woche für die Schüler-Landesmeisterschaft qualifizieren möchte,  gaben sich die Woltersdorfer keine Blöße.

Punkte: Habsmeier 2,5:0, Metzner 2,5:0, Senftleben 2,5:0, Müller 2,5:0

Auch in der weit spannenderen Partie gegen Frankfurt/Oder wussten die Woltersdorfer zu überzeugen.  Marvin Harbsmeier steigerte mit drei Siegen seine makellose Bilanz auf 16:0 Saison-Erfolge, und auch Adrian metzner und Markus Müller blieben ungeschlagen. Die einzigen Punkte für die Gäste erkämpften Timon Jahn und Johannes Wolansky gegen Jannik Senftleben. Insgesamt gelangen den Gästen immerhin 18 Satzgewinne.

Punkte: Harbsmeier 3,5:0, Metzner 2,5, Müller 2,5:0, Senftleben 1,5:2

Tischtennis-Schülermannschaften aus Groß Lindow und Woltersdorf
Tischtennis-Schülermannschaften aus Groß Lindow und Woltersdorf
Tischtennis-Schülermannschaften aus Frankfurt und Woltersdorf
Tischtennis-Schülermannschaften aus Frankfurt und Woltersdorf

Ein Gedanke zu „Wieder Doppelpack: Siegeszug geht weiter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.