Vierte unterliegt Staffelfavorit Erkner IV

Nun hat es also auch unsere bisher ungeschlagene vierte Mannschaft erwischt. Im Nachholespiel gegen den Staffelfavoriten Chemie Erkner IV unterlag das Team von Mannschaftsleiter Bernd Klose mit 4:10.  Damit rutschten die Woltersdorfer in der Tabelle der 3. Kreisklasse auf Platz 6 (4:2 Punkte), während Erkner mit 6:0 Zählern an die Spitze rückte.

Nach beiden verlorenen Doppeln konnte nur Bernd Klose zwei Siege gegenFrank Teichmann (3:1) und Andre Trompa (3:0) erkämpfen. Sehr ärgerte sich der Kapitän, dass er gegen Torsten Krause beim Stand von 2:1 und 10:9 im vierten Satz den Sack nicht zu machen konnte und schließlich noch mit 2:3 unterlag.

Die weiteren Punkte der Gastgeber gingen auf das Konto von Paul Petersik (3:0 gegen Stefan Fritsche) und Ersatzmann Reinhart Hanner, der sich gegen Torsten Krause nach starkem Spiel überraschend mit 3:2 knapp behauptete.

Punkte: Klose 2:1,5,  Petersik 1:2,5, Hanner (E) 1:2,5, Schieritz (E) 0:3,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.