Tolle Erfolge beim Eichkaterlauf

Die Laufgruppe unseres Sportvereins hat ihre erste Bewährungsprobe mit Bravour gemeistert. Beim Eichkaterlauf in Schöneiche erreichten sie am vergangenen Wochenende tolle Platzierungen. Bei diesem fröhlichen Volkslauf mit rund 100 Teilnehmern auf einem abwechslungsreichen Kurs rund um unsere Nachbargemeinde war der SVW mit insgesamt acht Startern auf allen Strecken zwischen 1500 m und 12 km vertreten.

Stefan Thoms schrieb folgendes in sein Lauf-Tagebuch:
Nach der Startnummernausgabe versammelten wir uns zu unserem ersten gemeinsamen Foto. Start und Ziel war die Dorfaue – und los ging es am Samstag um 10 Uhr.  Auf der Kurzstrecke von immerhin 1500m lief unsere 10-jährige Verena  auf einen dritten Platz, gefolgt vom Mittelstreckler Uwe, der 3000m unter seine Füße nahm.  Bei den 6-km-Läufern vertrat Nick unsere Vereinsfarben, während Mama Dörthe einen souveränen Sieg bei den Nordic Walkern erkämpfte.

Auf der längsten Strecke, den 12 km, waren mit Kaija, Mario, Karsten und Stu gleich vier Läufer von uns unterwegs. Dabei erlief der sonst mit dem Ball „tanzende“ Mario eine Zeit unter 55 Minuten. Und unter Begleitung der ersten Oldtimer erreichten Kaija, Karsten und Stu in ziemlich genau einer Stunde das Ziel. Bei der Siegerehrung gab es dann auf der Bühne Urkunden für Verena und Uwe. Den ersten Laufpokal hielt dann Dörthe in den Händen. Und unter großem Beifall wurde Kaija für den ersten Platz bei den Damen auf der 12-km-Strecke geehrt. Da staunte Sohn Karl und lief gleich mal eine Ehrenrunde.
Vielen Dank unserer leider laufverhinderten Kathrin, die dem Veranstalter im Zielbereich tatkräftig beim Wasserreichen unterstützte. Ein schönes Lauffest zu dem wir gern wiederkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.